Echnaton [Version allemande]

Nagib Machfus

Livres de fiction en allemand

CHF 14.95
1 4 , 9 5
  • Livraison gratuite
  • 2 Ans Garantie
  • Normalement expédié sous 3 à 7 jours ouvrables.
Ajouter au panier

Numéro d'article: 9783293205307

In der Rede zur Verleihung des Nobelpreises nannte Machfus sich einen Abkömmling auch der pharaonischen Zivilisation. In diesem Roman wendet er ...

In der Rede zur Verleihung des Nobelpreises nannte Machfus sich einen Abkömmling auch der pharaonischen Zivilisation. In diesem Roman wendet er sich dem Alten Ägypten zu. Wenige Jahrzehnte nach Echnatons Tod geht der junge Historiker Merimun auf die Suche nach der Wahrheit. Er befragt vierzehn Zeitzeugen nach ihren Erlebnissen: Generäle, Priester, Künstler, enge Vertraute und Familienmitglieder erzählen ihm ihre Geschichte. Nach Echnatons Sturz und der Niederlage der Utopie stehen in ihren Berichten Hass und stille Bewunderung dicht nebeneinander. Zuletzt dringt Merimun auch zu Nofretete vor. Von den neuen Machthabern in einem zerfallenen Palast eingesperrt, wird sie sich des Verrats an ihrer großen Liebe bewusst.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Echnaton
Sous-titre Der in der Wahrheit lebt
Édition Neuauflage
Traducteur Doris Kilias
Auteur Nagib Machfus
EAN 9783293205307
ISBN 978-3-293-20530-7
Format Taschenbuch (kartoniert)
Editeur Unionsverlag
Nombre de pages 192
Poids 201
Date du publication 20110606
Parution (an) 2011
Pays DE
Texte de l'auteur

Nagib Machfus, am 11. Dezember 1911 in Kairo geboren, gehört zu den bedeutendsten Autoren der Gegenwart und gilt als der eigentliche »Vater des ägyptischen Romans«. Sein Lebenswerk umfasst mehr als vierzig Romane, Kurzgeschichten und Novellen. 1988 erhielt er als bisher einziger arabischer Autor den Nobelpreis für Literatur. Nagib Machfus starb am 30. August 2006 in Kairo im Alter von 94 Jahren.



Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2017 Media Markt