Die Verwirrungen des Zöglings Törleß [Version allemande]

Robert Musil

Livres de fiction en allemand

CHF 7.95
7 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783518464076

1906, im Alter von 26 Jahren, veröffentlichte Robert Musil seine erste Erzählung, die Geschichte Törleß', der den sicheren Boden seines ...

1906, im Alter von 26 Jahren, veröffentlichte Robert Musil seine erste Erzählung, die Geschichte Törleß', der den sicheren Boden seines Elternhauses verlässt und sich in einer österreichischen Militärerziehungsanstalt den sadistischen Spielen und dem Seelenterror seiner Mitschüler ausgeliefert sieht. Eine Internatsgeschichte von beklemmender Aktualität.

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Die Verwirrungen des Zöglings Törleß
Sous-titre Roman
Auteur Robert Musil
EAN 9783518464076
ISBN 978-3-518-46407-6
Format Kartonierter Einband (Kt)
Editeur Suhrkamp
Nombre de pages 208
Poids 192
Date du publication 20130308
Parution (an) 2013
Pays DE
Texte de l'auteur

Robert Musil, geboren 1880 in Klagenfurt, starb 1942 in Genf. 1906 erschien seine Erzählung Die Verwirrungen des Zöglings Törleß. 1921 begann er mit seiner Arbeit an seinem Roman Der Mann ohne Eigenschaften, der unvollendet blieb.



Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt