Im Namen der Götter 1 [Version allemande]

Traugott Ickerroth

Guide et livres de loisirs en allemand

CHF 25.95
2 5 , 9 5
  • 2 Ans Garantie
  • L'article n'est momentanément pas disponible

Numéro d'article: 9783937987002


Unsere Geschichte ist eine völlig andere, als Lehrautoritäten und Medien gemeinhin vermitteln. Wir sind weder die erste "Menschheit" auf dem Planeten, noch ist die Darwin'sche Evolutionstheorie haltbar. Fremde Intelligenzen manipulierten die Entwicklung in ihrem Sinn, griffen unzählige Male in ihre Schöpfung ein und hinterließen Monumente, die nach vorurteilsloser, offener und freier wissenschaftlicher Betrachtung nicht von unseren Vorfahren errichtet worden sein können. Weder waren die Pyramiden Grabmäler, noch Teotihuacán, Stonehenge oder Tiahuanaco Observatorien. Laut tradierter vedischer Philosophie verläuft die Zeit - konträr zu unserem linearen Zeitverständnis - in riesigen, spiralförmigen Zyklen, welche die Maya als Träger von Zeitprogrammen betrachteten, in denen vorgegebene Erfahrungen gemacht und abgeschlossen werden müssen. Folgende Kapitel werden in Band 1 behandelt: Saurier - Atlantis - Giseh-Pyramiden - Krishna - Vimânas - Babylon/Zikkurat - Bundeslade - Osterinseln - Stonehenge/ Kornkreise - Nazca - Tiahunaco - Buddha - Shambala - Teotihuacán - Maya - Tzolkin - Jesus der Christus


Unsere Geschichte ist eine völlig andere, als Lehrautoritäten und Medien gemeinhin vermitteln. Wir sind weder die erste "Menschheit" auf dem Planeten, noch ist die Darwin'sche Evolutionstheorie haltbar. Fremde Intelligenzen manipulierten die Entwicklung in ihrem Sinn, griffen unzählige Male in ihre Schöpfung ein und hinterließen Monumente, die nach vorurteilsloser, offener und freier wissenschaftlicher Betrachtung nicht von unseren Vorfahren errichtet worden sein können. Weder waren die Pyramiden Grabmäler, noch Teotihuacán, Stonehenge oder Tiahuanaco Observatorien. Laut tradierter vedischer Philosophie verläuft die Zeit - konträr zu unserem linearen Zeitverständnis - in riesigen, spiralförmigen Zyklen, welche die Maya als Träger von Zeitprogrammen betrachteten, in denen vorgegebene Erfahrungen gemacht und abgeschlossen werden müssen. Folgende Kapitel werden in Band 1 behandelt: Saurier - Atlantis - Giseh-Pyramiden - Krishna - Vimânas - Babylon/Zikkurat - Bundeslade - Osterinseln - Stonehenge/ Kornkreise - Nazca - Tiahunaco - Buddha - Shambala - Teotihuacán - Maya - Tzolkin - Jesus der Christus

Informations techniques

Propriétés [Livres]

Titre Im Namen der Götter 1
Sous-titre Eine Chronologie fremden Einwirkens
Édition Nachdruck.
Auteur Traugott Ickerroth
EAN 9783937987002
ISBN 978-3-937987-00-2
Format Fester Einband
Editeur Argo Verlag
Nombre de pages 338
Poids 667
Parution (an) 2016


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2018 Media Markt