Ally McBeal - Season 3 / 2. Auflage [Version allemande]

Calista Flockhart, Greg Germann, Jane Krakowski

Films de comédie et humour en DVD

CHF 19.95
1 9 , 9 5
  • Livraison gratuite
  • 2 Ans Garantie
  • Normalement expédié sous 3 à 7 jours ouvrables.
Ajouter au panier

Numéro d'article: 4010232046994

Ally McBeal ist wieder da, und mit ihr die Männer. Nur: Wer ist damit gemeint? Denn eine Frage, die in der dritten Staffel für allerhand ...

Ally McBeal ist wieder da, und mit ihr die Männer. Nur: Wer ist damit gemeint? Denn eine Frage, die in der dritten Staffel für allerhand Kopfzerbrechen sorgt, ist: Was ist eigentlich ein "richtiger Mann"? Ist es der Unbekannte aus der Autowaschanlage, mit dem Ally ein überraschendes Spontan-Abenteuer erlebt? Der charismatische Obdachlose, der Ally die Wahrheit über ihre Existenz auf den Kopf zusagt? Oder gar - John?
Doch ausnahmsweise stellt sich nicht nur Ally die Frage nach Mister Right - auch John, Richard und Billy versuchen herauszufinden, was den idealen Mann ausmacht. Um ihrem wahren Wesen näher zu kommen, schrecken sie selbst vor dem Besuch einer Selbsthilfegruppe nicht zurück und greifen auch sonst zu ungewöhnlichen Mitteln. Wer hätte geahnt, welche erstaunliche Wirkung eine Haarbürste als Waffe im Kampf der Geschlechter entfalten kann ...?!

Kein Wunder, dass die Frauen bei Fish&Cage von den männlichen Selbstfindungs-Experimenten nicht begeistert sind: Sie selbst müssen schließlich mit den Folgen leben. Soll Billy von nun an ewig den blondierten Macho spielen? Und darf ein Mann ungestraft Details über das Sexualverhalten seiner Freundin ausplaudern? Ally, Elaine, Georgia und Co. schlagen zurück - jede auf ihre eigene Weise und nicht immer politisch korrekt.

Episodenguide

1. Eine klatschnasse Affäre (Car Wash)
Ally kommt völlig durchnässt in der Kanzlei an. Sie hat gerade den besten Sex ihres Lebens gehabt: mit einem gutaussehenden, wildfremden Typen - und ausgerechnet in der Autowaschanlage! John, dem sie begeistert davon erzählt, ist völlig verblüfft: Heißt es nicht immer, dass Frauen Sex nur mit einem Partner genießen können, den sie wirklich lieben? Und was hat es zu bedeuten, dass Nelle Lust auf Liebe am Telefon hat? Johns Weltbild wackelt. Selbst seine spirituelle Verbindung zu Barry White, auf die er sich sonst immer verlassen konnte, ist diesen Erschütterungen nicht gewachsen. Erst Elaine kann ihm wieder auf die Sprünge helfen...
Überraschende Erkenntnisse erwarten auch Ally bei ihrem neuen Fall: Risa, die Tochter eines wichtigen Mandanten, will in ein paar Tagen heiraten. Leider weigert sich der Priester das Paar zu trauen. Er hat Risa in einer eindeutigen Situation mit einem anderen Mann ertappt! Ally soll helfen. Tatsächlich gelingt es ihr, den Priester umzustimmen - zum Dank darf sie bei der Hochzeit Brautjungfer sein. Ein Happy End? Nein! Ally macht eine erstaunliche Entdeckung: Der Bräutigam ist ihr Lover aus der Autowaschanlage!

2. Heiße Küsse, harte Schläge (Buried Pleasures)
Bei einem Meeting in der Kanzlei bemerkt Ally, dass Ling ihr merkwürdige Blicke zuwirft. Auch Ling selbst ist verwirrt - schließlich hat sie in der Nacht geträumt, sie und Ally hätten sich leidenschaftlich geküsst. Hat Ling etwa lesbische Tendenzen? Ein gemeinsames Dinner mit Ally soll es ans Licht bringen. Vielleicht verfliegt dabei auch ihre alte Feindschaft?
Auch John hat sich vorgenommen, in der Liebe etwas Neues zu wagen. Der Grund: Er hat zufällig mit angehört, wie Nelle und Ling sich im Nebenzimmer über ihre geheimen erotischen Phantasien austauschten. Dabei hat Nelle ihrer Freundin gestanden, sie hätte manchmal nichts gegen ein paar Klapse einzuwenden. Gesagt, getan. Am selben Abend schnappt John sich eine Haarbürste und schreitet zur Tat.


3. Showtime (Seeing Green)
Ally ist mal wieder verliebt: Immer wieder erscheint ihr der Musiker Al Green. Dr. Shirley Flott, die Allys Therapeutin Tracey vertritt, diagnostiziert Depressionen und verordnet Ally Prozac. Ob Pillen wirklich glücklicher machen als angenehme Halluzinationen? Ally ist skeptisch.
Nelle hat John die Schläge mit der Haarbürste noch immer nicht verziehen. Trotzdem übernehmen sie gemeinsam den Fall des Schülers Kirby, der seine Mitschülerin Kim geküsst hat und nun wegen sexueller Belästigung angezeigt wird. Wie sich herausstellt, ist Kim aber vor allem deshalb sauer, weil der Außenseiter Kirby sie mit dem Kuss vor ihren Freunden blamiert hat. Um den beiden zu helfen, wählt Nelle ein ungewöhnliches Mittel.
Nachdem Rene ihm vorgeworfen hat, er sei ein Chauvi-Schwein, sucht Billy in einer Selbsthilfegruppe Klarheit über seine Rolle als Mann. Das Ergebnis ist allerdings für keine Frau Anlass zur Freude: Inspiriert durch eine flammende Rede von Richard, beschließt Billy, sich von nun an ohne schlechtes Gewissen zu traditionellen männlichen Werten zu bekennen. Wenn es nach ihm ginge, sollte Georgia Hausfrau und Mutter sein und ihrem Mann jeden Wunsch von den Lippen ablesen. Ein Vorschlag, den Billy mit einem blauen Auge bezahlt.

4. Sex und hopp (Heat Wave)
Wenn alle Männer bei Fish & Cage über ihre Rolle nachdenken, ist irgendwann natürlich auch Richard dran. Ling will mit ihm reden. Das kann nichts Gutes heißen. Nach mehreren Ausweichmanövern muss Richard den bitteren Tatsachen ins Auge sehen: Seine Freundin hat ihre Orgasmen bisher nur vorgetäuscht; seine enorme Ausdauer dank Viagra ist einfach mehr, als sie ertragen kann. Richard sucht Trost bei Whipper und Hilfe bei John - doch das bringt wieder neue Probleme mit sich.
Wahre Männlichkeit? Billy hat seine ganz eigenen Vorstellungen davon. Zu den Dingen, die ein Mann dringend braucht, gehört natürlich eine attraktive Sekretärin - die hübsche Sandy scheint wie geschaffen für diesen Job. Dass Georgia davon absolut nicht begeistert ist, stört Billy nicht weiter. Hat er nicht ihr zuliebe jahrelang seine wahren Bedürfnisse unterdrückt? Um seine veränderte Lebenshaltung auch äußerlich zu demonstrieren, präsentiert er sich am nächsten Tag mit blondiertem Mecki-Haarschnitt. Als Georgia ihren Kummer mit einem Martini herunterzuspülen versucht, begegnet sie einem gutaussehenden älteren Herrn.
Ally hat ganz andere Sorgen: Nachdem Risas Hochzeit mit Joel aus der Autowaschanlage durch Allys Einmischung geplatzt ist, steht Ally ein Prozess ins Haus. Risa beschuldigt sie der vorsätzlichen seelischen Grausamkeit. Das kann Ally nicht auf sich sitzen lassen! Leider weigert sich Joel, zu ihren Gunsten auszusagen. Eine andere Lösung muss her: Das getrennte Brautpaar soll sich versöhnen. Doch dann begegnen Ally und Joel sich wieder.

5. Sturmfront (Troubled Water)
Thanksgiving naht - und damit die unvermeidlichen zwischenmenschlichen Katastrophen. Auf der großen Thanksgiving-Party bei Ally und Renee prallen Whipper und Ling, die Rivalinnen im Kampf um Richard, unsanft aufeinander, unterstützt von ihren Freundinnen Renee und Nelle. Wird es Whipper gelingen, Richard zurückzugewinnen?
Aber es kommt noch schlimmer: Schwer enttäuscht von Billys merkwürdigem Sinneswandel, hat Georgia den gutaussehenden George geküsst, dem sie in der Bar begegnet war. Doch auf Allys Thanksgiving-Party wartet eine schockierende Entdeckung: George ist niemand anders als Allys Vater! Zu allem Unglück gelingt es den beiden nicht, ihren Kuss geheim zu halten: Als Ally, ihre Mutter und Billy es zufällig herausbekommen, ist das Chaos perfekt. Ally setzt die Gäste vor die Tür, um allein mit ihren Eltern die Lage zu klären.
Krach zwischen Georgia und Billy, Krach zwischen Allys Eltern. Sind diese Ehen noch zu retten? Ally versucht ihr Bestes: Sie schleppt ihre Eltern zu Dr. Tracy Clark.

6. Stunde der Wahrheit (Changes)
Thanksgiving und die Folgen: Georgia kann ihr gespanntes Verhältnis zu Billy einfach nicht länger ertragen: Obwohl Richard ihr zuredet, sich das noch einmal zu überlegen, kündigt sie bei Fish & Cage und fängt bei Rene und Whipper an. Richard und Ling stellen fest, dass sie es nicht wirklich ernst miteinander meinen, und Ling, die vom Gemeinsein allmählich genug hat, versucht es zur Abwechslung mal mit Nettigkeit.
John übernimmt einen neuen Fall: Die attraktive Robin Jones, Herausgeberin einer Zeitschrift, verklagt die Mitarbeiter ihres Verlags. Die zweite Ausgabe konnte nicht erscheinen, weil die Angestellten sich geschlossen krank gemeldet hatten. Der Grund: Um den Absatz zu steigern, hatte sich Robin spärlich bekleidet für eine Fotostrecke ablichten lassen. Überhaupt verdankt Robin ihren Aufstieg angeblich einem Verhältnis mit dem vorigen Herausgeber, der in ihren Armen einen tödlichen Herzanfall erlitt. Ein interessanter Fall - doch Johns ungewöhnlicher Auftritt in dem medienträchtigen Prozess kann Robin nicht überzeugen. Billy tritt an seine Stelle. Seiner Ehe bekommt das eher schlecht.

7. Ein dickes Ding (Saving Santa)
Beim Einkaufen gerät Georgia mitten in eine ungewöhnlichen Auseinandersetzung: Ein Kaufhaus-Weihnachtsmann prügelt sich mit dem Geschäftsführer, der ihn soeben entlassen hat. Steven, der gefeuerte Nikolaus, droht seinem Boss mit einem Prozess: John Cage, "der beste Anwalt in der ganzen Stadt", soll ihn vertreten. Georgias Entschluss ist schnell gefasst: Sie wird die Verteidigung des Kaufhauses übernehmen!
Die Begründung für Stevens Entlassung: Er ist zu dick! Mit seiner Leibesfülle verkörpert er zwar den perfekten Nikolaus, entspricht aber nicht dem Image der körperbewussten, sportlich-attraktiven Zielgruppe, die die Geschäftsführung des Kaufhauses im Auge hat. Und so überrascht es nicht, dass beim Prozess zwei Welten aufeinander treffen: John füllt den Saal mit Kindern, die bei seiner flammenden Rede für ihren Nikolaus in Tränen ausbrechen. Georgia als Verteidigerin der Gegenseite führt knallharte Fakten ins Feld - und überzeugt den Richter. Unterdessen bemüht sich Ally um eine Versöhnung zwischen Billy und seiner Frau.

8. Ihr Kinderlein kommet (Blue Christmas)
Bei einem Spaziergang kurz vor Weihnachten machen Ally und Elaine einen ungewöhnlichen Fund: In einer Krippe liegt ein echtes Baby! Jemand muss das Kind hier ausgesetzt haben und Elaine beschließt sofort, es mit nach Hause zu nehmen. Jetzt muss nur noch das Jugendamt der Adoption zustimmen. John und Ally kümmern sich um den Fall - und stoßen auf überraschende Schwierigkeiten. Wer hat dem Jugendamt bloß all die pikanten Details aus Elaines Privatleben verraten?
Für die Weihnachtsfeier der Kanzlei hat Billy sich vorgenommen, sich mit Georgia zu versöhnen. Doch als er sie bittet, ihn zu begleiten, holt er sich einen Korb. Da können nur noch die "Anonymen Chauvinisten" helfen! Ally hat sich in den Kopf gesetzt, auf der Party zu singen - auch wenn Richard ihr das auszureden versucht. Schließlich überrascht sie ihre versammelten Kollegen mit einer lasziven Version von "Santa Baby".

9. Echte Kerle (Out in the Cold)
Auf dem Weg zur Arbeit trifft Ally auf einen Obdachlosen - und wundert sich. Was dieser unbekannte Mann ihr über sie sagt, stimmt haargenau! Eine verwandte Seele ...? Sie findet ihn wieder und lädt ihn zu einem Kaffee ein. Und tatsächlich lässt sich die Sache vielversprechend an.
Im Büro bekommt Ling überraschend Besuch: die Polizei. Ihr Escort-Service soll angeblich ein verdeckter Callgirl-Ring für Minderjährige sein! Ling bestreitet die Vorwürfe. Ihre Mädchen gehen mit den Schülern aus, mehr nicht. Dafür kommt in der Kanzlei eine neue Wahrheit ans Licht: Auch John war schon bei einem Callgirl. Nelle ist darüber entsetzt - doch ihre Vorwürfe beflügeln John zu einer genialen Verteidigungsstrategie für Ling vor Gericht. Und noch jemand lässt sich von der Sache inspirieren: Mit sechs Hostessen an seiner Seite überzeugt Billy einen wichtigen Mandanten davon, dass er ein "echter Kerl" ist; mit anderen Worten: genau der richtige Anwalt für ihn!

10. Freunde, Feinde und Liebhaber (Just Friends)
Nach einem langen Tag in der Kanzlei trifft Ally im Aufzug auf John. Der nutzt die Gelegenheit, um endlich zu sagen, was Sache ist: Er und Ally sind beide überarbeitet und einsam. Ist es nicht allmählich Zeit, sich darüber klar zu werden, das zwischen ihnen mehr ist als nur ein nettes, kollegiales Verhältnis? Die Begegnung endet in einem leidenschaftlichen Kuss - bis Ally aufwacht. Alles nur ein Traum! Aber was hat er zu bedeuten? Am nächsten Tag sieht Ally die Welt (und natürlich John!) mit ganz neuen Augen.
Auch Elaine ist verwirrt. Ihr Date mit Bob verläuft dank pheromongetränkter Hose zwar äußerst vielversprechend - doch beim Abschied wartet eine ernüchternde Erkenntnis: Bob hat sich Elaine von einem Bekannten "empfehlen" lassen; angeblich kann bei ihr jeder auf Anhieb landen. Auf diesen Ruf ist Elaine alles andere als stolz. Sie schickt Bob in die Wüste und beschließt, sich ein neues Image zuzulegen.
Billys neue Sekretärin Sandy hat genug von seinen Eskapaden mit den sechs "Billy Girls": Sie will kündigen. Doch Billy hat sich schon entschieden: Sandy ist ihm einfach wichtiger. Und wie sieht es mit Georgia aus?

11. Schwere Geschütze (Over the Rainbow)
Nachdem ihre Ehe mit Billy unrettbar zerstört ist, sinnt Georgia auf Rache. Die Atmosphäre in der Kanzlei und das ständige Gerede über Sex haben Billy zu dem gemacht, was er jetzt ist: ein blöder blondgefärbter Chauvi. Dafür sollen Fish & Cage büßen - natürlich vor Gericht!
Schon die erste Anhörung lässt in puncto Skandale nichts zu wünschen übrig: Richard bekennt sich gegenüber Jimmy Fallows, den Georgia als Scheidungsanwalt engagiert hat, als uneingeschränkter Sexist: Frauen sind für ihn grundsätzlich Objekte, außer wenn sie dick und hässlich sind. Besonders schätzt er weibliche Kniekehlen und Kehllappen. Und auch Unisex-Toiletten sind sehr praktisch! Um den Ruf von Fish & Cage zu retten, versucht sich John in Schadensbegrenzung - mit dem Erfolg, dass Georgias Anwalt ihn mit Details aus seinem Intimleben konfrontiert und ihn in aller Öffentlichkeit zum Gespött macht. Das kann John nicht auf sich sitzen lassen! Jetzt muss Georgia dran glauben...

12. Zwergenaufstand (In Search of Pygmies)
An einer roten Ampel verursacht Ally einen Auffahrunfall - mit Absicht! Der Grund sitzt im Auto vor ihr: ein unglaublich attraktiver Typ. Der ist allerdings wenig begeistert von Allys Wunsch, ihm auf diese Weise näher zu kommen. Ist diese Frau verrückt? Ally kann so ein Vorwurf nicht erschüttern; wirklich interessante Frauen sind schließlich immer ein bisschen verrückt. Als Dennis am nächsten Tag in der Kanzlei auftaucht, um sich zu entschuldigen, scheint die Strategie aufgegangen zu sein. Beim gemeinsamen Dinner stellt Ally fest, dass der junge Arzt wahnsinnig süß ist. Bis Dennis zum ersten Mal lacht.
Vor einiger Zeit ist Richard aufgefallen, dass Ling während der Arbeitszeit regelmäßig verschwindet. Hat sie etwa eine Affäre? Richard folgt Ling heimlich - und macht eine verblüffende Entdeckung: Ling trifft sich mit dem 82-jährigen Marty, um im Altersheim das Tanzbein zu schwingen. Doch jetzt hat Marty Kummer: Die Leiterin des Altersheims will ihn vor die Tür setzen. Denn Marty sorgt für Unruhe unter den Heimbewohnern: Er ruft sie auf zum Kampf gegen Drachen, Geister und gefährliche Zwerge, die Jagd auf Rentner machen.

13. Kalter Kaffee (Pursuit of Loneliness)
Was wäre der Morgen ohne einen schönen, heißen Cappuccino? Wie jeden Tag macht Ally einen kleinen Zwischenstopp in einer Kaffeebar. Und wie jeden Tag nimmt sie den Mann, der sie bedient, kaum zur Kenntnis. Doch der hat sie schon seit längerem bemerkt: Er bittet Ally um ein Date. Mit ihrer höflichen Ablehnung will Hammond sich nicht abfinden - er hat sogar die Frechheit, sie zu küssen! Ally kippt ihm den Inhalt ihrer Tasse über den Kopf und stürmt ins Büro. Dort bekommt sie unerwartete Unterstützung: Auch Nelle würde nie mit "kleinen Leuten" wie Hausmeistern oder Kaffeeverkäufern ausgehen. Nun macht John sich Sorgen: Ist Nelle ein totaler Snob?
Vor Gericht vertritt Ally einen Mann, der sich weigert, seiner Ex-Frau Unterhalt zu zahlen. Dass sie lesbisch ist, hat sie ihm vor der Heirat nicht erzählt. Allys Argument: Jeder Mensch ist dazu verpflichtet, dem zukünftigen Ehepartner seine sexuelle Orientierung offenzulegen! Doch der Richter schmettert diese Begründung ab. Peinlich für Ally: Er ist niemand anders als Hammond (der sich inzwischen als Besitzer des Coffee-Shops herausgestellt hat). Ally ist außer sich und beschimpft Richter Hammond. Zur Strafe wird sie zum Thekendienst in der Kaffeebar verurteilt.
Auch von Billy gibt es Neues: Nach der Scheidung von Georgia offenbart er Sekretärin Sandy seine Gefühle für sie. Obwohl sie ähnlich für ihn empfindet, ist sie zunächst nur verwirrt. Doch dann ermutigt Ally sie, der Sache eine Chance zu geben - nicht ahnend, um welchen Mann es dabei geht.

14. Locker aus der Hüfte (The Oddball Parade)
Ein großes Ereignis steht vor der Tür: Tina Turner tritt in der Bar auf! Jetzt wird eine Background-Sängerin gesucht, die den Star beim Auftritt begleiten darf. Ally und Elaine sind sofort Feuer und Flamme und melden sich zum Wettbewerb an - Ally, weil sie ganz deutlich spürt, dass sie mit Tina seelenverwandt ist; Elaine, weil sie ganz deutlich spürt, dass sie viel besser tanzen kann als Ally. Wird Ally sich lächerlich machen? Billy versucht, Ally von der Teilnahme abzubringen, doch die setzt sich durch. Die Überraschung: Obwohl Elaine wirklich umwerfend gut ist, wird Ally unter 40 Konkurrentinnen zur Siegerin des Wettbewerbs gekürt und darf am Abend mit Tina auftreten.
Währenddessen vertritt die Kanzlei vier Grafik-Designer, die ihren früheren Chef wegen Diskriminierung verklagen. Oder sind Übergewicht, zwanghaftes Händeklatschen oder das Tragen von Frauenkleidern vielleicht triftige Entlassungsgründe?! John ist genau der richtige Vertreter für die vier, findet Richard - schließlich ist er selbst auch ein wenig "anders".

15. In gefährlicher Mission (Prime Suspect)
John bekommt Besuch von einem früheren Mandanten: Matthew, dem Transvestiten aus der Design-Agentur. Sein Kollege Paul Potts, der zwanghaft in die Hände klatscht, soll ihren gemeinsamen Ex-Boss ermordet haben, doch Matthew kann nicht glauben, dass Paul so etwas getan hat. John, Richard und Ally sollen Paul vertreten - der erste Mordfall der Kanzlei! Alles ist in heller Aufregung. Auch Billy: Er hält Matthew für eine umwerfende Blondine.
Die Verteidigung im Mordprozess gestaltet sich ziemlich kompliziert. Die Frau des Ermordeten belastet Paul schwer. Sie schildert eine Szene, die sich in unmittelbarer Nähe zum Mord ereignet haben soll und direkt aus Hitchcocks "Psycho" zu stammen scheint - die entscheidende Rolle spielt dabei ein klatschender Mann. Können John, Ally und Richard ihren Mandanten noch retten? Jetzt ist Detektiv-Arbeit angesagt.
Mit Billy stimmt was nicht: Erst übersieht er, dass die tolle Frau, die er gerade anbaggert, ein Mann mit Perücke und Vollbart ist. Und dann küsst er versehentlich Nelle, weil er sie für Sandy hält! Immerhin hat das ein Gutes: Nelle schickt Billy kurz entschlossen zum Arzt. Dort wartet weitere Verwirrung - und am Schluss ein erschreckender Befund.

16. Kurz und schmerzvoll (Boy Next Door)
In der Klinik stellt sich die bittere Wahrheit heraus: Billy leidet an einem Gehirntumor. Diese Diagnose ändert manches. Billy beendet seine Beziehung zu Sandy, die - so meint er - schließlich Besseres verdient hat als einen verwirrten, älteren, fast geschiedenen Mann mit Hirntumor. Stattdessen besinnt sich Billy auf seine alten Werte und auf die Frauen, die ihm immer schon am meisten bedeutet haben: Ally und Georgia.
Zu dem allgemeinen Entsetzen über Billys Diagnose kommt noch ein weiterer Schreck: John ist im steckengebliebenen Fahrstuhl eingeklemmt, seine Beine baumeln über der Büro-Etage. Eine prekäre Situation, die Nelle eiskalt ausnutzt. Sie borgt sich Richards Handy und - macht mit John Schluss!
Trotz allem arbeitet Billy gemeinsam mit Ally weiter an ihrem aktuellen Fall. Sie vertreten Angela Prune, deren Mann Simon die Ehe annullieren lassen will: Erst in der Hochzeitsnacht hat er festgestellt, dass Angela mehrere Schönheitsoperationen hinter sich hat. In einem bewegenden Plädoyer widerlegt Billy Simons Argumente und bricht dann zusammen. Auch Ally kann ihm nicht mehr helfen.

17. Beinfreiheit (I will survive)
Ally wird verfolgt - von Gloria Gaynor persönlich! Der Radiowecker spielt "I Will Survive". Als Ally ins Bad geht, steht dort Gloria. Ally duscht, Gloria duscht mit. Sie begleitet die Anwältin quer durch die Wohnung und auf dem Weg zur Arbeit.
Auch in der Kanzlei ist Ally nicht sicher vor unangenehmen Überraschungen. Kaum ist Billy gestorben, steht auch schon ein Nachfolger parat: Mark Albert, den Richard als neuen Anwalt engagiert hat. Soll Billy so schnell ersetzt werden?
Zu allem Übel muss Ally zusammen mit Ling und Mark die Verteidigung in einem Mordprozess übernehmen. Ihre Mandantin Nora hat ihren Mann mit einer Beinprothese erschlagen, als sie ihn mit seiner Krankengymnastin im Bett erwischte. Kann Nora die Geschworenen davon überzeugen, dass sie im entscheidenden Moment nicht zurechnungsfähig war? Ally und Ling üben mit Nora das Weinen im Zeugenstand.


18. Eine Frage der Größe (Turning Thirty)
Ally wird dreißig. Für das Geburtstagskind alles andere als ein Anlass zur Freude. Wird sie jemals wieder glücklich sein? Im Spiegel erblickt Ally das Gesicht einer 90-Jährigen. Um das Maß voll zu machen, besteht Elaine darauf, Allys Geburtstag mit einer großen Party zu feiern. Und Mark gesteht, er hätte Ally für vierzig gehalten! Jetzt reichts. Ally geht zum plastischen Chirurgen und lässt sich die Lippen unterspritzen - was voll daneben geht.
John, Ally und Mark vertreten wieder einmal die Angeklagte in einem Mordprozess. Die üppige Lorna soll ihren reichen alten Ehemann mit ihren Brüsten erstickt haben. Der Verdacht liegt nahe; schließlich hatte der Verstorbene erst kurz vorher sein Testament zu ihren Gunsten geändert.
Während Ally in der Kirche geistlichen Beistand sucht, tobt in der Kanzlei das Partyplanungsfieber. Wer soll zu Allys Ehren auf der Geburtstagsfeier singen? Nelle weigert sich mitzumachen, und schon liegen sie und Elaine sich in den Haaren. Und auch die Party selber geht nicht ohne blaue Augen ab.

19. E-Mail für mich (Do You Wanna Dance)
Rene hört verdächtige Geräusche, die aus Allys Schlafzimmer dringen. Des Rätsels Lösung: Ally hat Cybersex! Schon seit vier Monaten chattet sie mit einem geheimnisvollen Typen. Der einzige Haken: "Thunder Thighs" will sich nicht persönlich mit ihr treffen. Steckt hinter dem Pseudonym vielleicht der charmante britische Anwalt, der in ihrem aktuellen Fall die Gegenseite vertritt?
Nelle hat Großes vor: Sie will als Partnerin bei Fish & Cage einsteigen. "Nur über meine Leiche", ist der Kommentar von John. Und auch Richard lässt sich nicht überzeugen - schließlich würde dann sein Anteil am Gewinn sinken.
Rene überzeugt Ally, dass es an der Zeit ist, sich mit "Thunder Thighs" zu treffen - schließlich eignet sich ein iMac nur bedingt als Liebespartner. Gesagt, getan. Beim Kaffee kommt die Wahrheit ans Licht: Hinter "Thunder Thighs" verbirgt sich nicht der attraktive Anwalt Brian Selig, sondern ein hübscher 19-Jähriger namens Chris! Ally ist schockiert, erklärt sich aber bereit, mit Chris essen zu gehen. Doch Chris Mutter funkt dazwischen: Sie kommt in Begleitung von Polizisten anmarschiert und verklagt Ally wegen Cybersex mit ihrem minderjährigen Sohn. Denn in Wirklichkeit ist Chris erst 16...

20. Wölfin im Schafspelz (Hope and Glory)
Nelle hat die Nase voll von Fish & Cage. Sie will ihre eigene Kanzlei aufmachen. Doch dazu braucht sie Mandanten - und nur Elaine kennt die Passwörter aller Klientendateien. Für Nelle und ihre Beraterin Hope Mercy ist die Sache klar: Nelle muss Elaine abwerben. Das geht nur mit hinterhältigen Tricks, denn schließlich ist das Verhältnis der beiden Frauen alles andere als freundschaftlich. Noch. Aber wie würde Elaine reagieren, wenn man ihr erzählt, Richard und John hätten sie als unfähig bezeichnet - und ihr gleichzeitig einen besseren Job bietet? Und tatsächlich: Elaine beißt an.
Ally ist verwirrt. Schon vor zwei Tagen war sie mit Brian Selig essen. Ein wunderschöner Abend, doch jetzt meldet Brian sich einfach nicht. Als er dann doch noch anruft, wankt Allys Entschlossenheit. Denn eigentlich wollte sie sich ja unnahbar zeigen...
Alarm bei Fish & Cage: Richard und John haben von Nelles Plänen erfahren. Außer sich vor Zorn, beruft Richard ein Meeting der gesamten Kanzlei ein - und auch Ally ist erschüttert, als sie von Elaines Verrat erfährt. Nun soll ein unparteiischer Schlichter die Angelegenheit übernehmen; doch leider hat Nelle die besseren Karten. Bis Ally sich Elaine unter vier Augen vorknöpft.

21. Not nach Noten (The Musical, Almost)
Ally ist verliebt! Nun sollen auch ihre Eltern Brian kennen lernen. Doch das Abendessen zu viert geht daneben: Ally ist total nervös, und die mürrischen Bemerkungen ihres Vaters machen das Ganze noch viel schlimmer. Nicht einmal das Musical, in dem das ganze Restaurant mitspielt, kann da noch helfen. Erst am nächsten Tag bringt ein klärendes Gespräch zwischen Ally und ihrem Dad die wahre Ursache ans Licht: Ally ist immer noch enttäuscht darüber, dass ihr Vater nicht bei Billys Beerdigung war.
Auch für Nelle verläuft nicht alles wie geplant. Vielleicht war es ein Fehler, Fish & Cage zu verlassen. Vielleicht sollte sie versuchen, doch wieder in der Kanzlei aufgenommen zu werden? Mit Hilfe von Hope Mercy wagt sie einen Vorstoß. Doch Richard ist eher skeptisch und John will überhaupt nichts davon wissen.
Johns Geburtstag steht vor der Tür - für John kein Grund, fröhlich zu sein. Seinem neuen Therapeuten gesteht er, dass er sich für eine griesgrämige kleine Kröte hält und einfach zu nichts Besserem bestimmt ist. Doch dann singt Randy Newman höchstpersönlich auf seiner Geburtstagsparty. Und sogar Nelle taucht auf, um sich bei John, Richard und den anderen zu entschuldigen.

Informations techniques

Propriétés [Films]

Acteur Calista Flockhart, Greg Germann, Jane Krakowski, Vonda Shepard, Portia de Rossi, Lucy Liu, Peter MacNicol, Courtney Thorne-Smith, Lisa Nicole Carson, James LeGros, Robert Downey Jr., Gil Bellows, Anne Heche, Barry White, Bruce Willis, Regina Hall, Josh Hopkins, Hayden Pannettiere, John Michael Higgins, Julianne Nicholson, James Mardsen, Jon Bon Jovi, Dyan Cannon, Taye Diggs, Barry Humphries, Jesse L. Martin, Christina Ricci, Tracey Ullman, Alicia Witt, Larry Brandenburg, Kim Delgado, David Dunard, Jeffrey Kramer, Pat McNamara, Richard Riehle, Tom Virtue, Eric Cohen, Steve Cohen, Kathy Baker, Jerry Hardin, Brett Cullen, Michael Bofshever, Brenda Vaccaro, Sandra Bernhard, Armin Shimerman, Eric Pierpoint, Michael Easton, Michael Winters, Lawrence Pressman, Paul Guilfoyle, Wren T. Brown, Isaiah Washington, Dylan McDermott, Phil Leeds, Bob Gunton, Rhonda Dotson, David Odgen Stiers, Natasha Gregson Wagner, John Ritter, Tony Plana, Neil Giuntoli, Lara Flynn Boyle, John de Lancie, Randy Oglesby, Haley Joel Osment, Pa trick Pankhurst, Anna Nicole Smith, Zach Grenier, Kurt Fuller, Tony Shalhoub, Rosie ODonnell, Michael Gross, Robert Picardo, Ray Walston, Betty White, Dee Wallace-Stone, Jill Clayburgh, Farrah Fawcett, Gina Philips, Tina Turner, Christine Tucci, Roy Brocksmith, Kate Asner, Gloria Gaynor, Holland Taylor, Jonathan Taylor Thomas, Macy Gray, Jami Gertz, Famke Janssen, Paul Dooley, Chubby Checker, Chayanne, Barry Manilow, Fred Willard, Anastacia, Bernadette Peters, Alexandra Holden, Cindy Margolis, Sting
Durée 891
Recommandation age FSK 12
Fabricant 20th Century Fox Home Entertainment
Parution (an) 03.07.2009
Sous-titre Dänisch, Englisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
Format de ton Deutsch DD 2.0 Surround, Englisch DD 2.0 Surround, Spanisch DD 2.0 Surround
Format d'écran 1.78:1
Langue DE,EN
Pays USA
Contenu du set 6
Format DVD
Anné de parution 1999
Le code régional 2


Media Markt

Tous nos prix s’entendent TVA et taxe anticipée de recyclage (TAR) incluses. Erreurs et fautes d'impression réservées.
© 2017 Media Markt