We Were Here

Wolf, Ed/Boneberg, Paul

Sonstige DVDs

CHF 7.95
7 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 4031846010683

"Es war in dieser Zeit nichts Ungewöhnliches daran, geliebte Menschen zu verlieren". Mit diesem Statement von Ed, ehemaligem Shanti-Buddy und ...

"Es war in dieser Zeit nichts Ungewöhnliches daran, geliebte Menschen zu verlieren". Mit diesem Statement von Ed, ehemaligem Shanti-Buddy und Überlebenden der AIDS-Krise in San Francisco, beginnt David Weissmans Dokumentation über die Jahre 1976 bis 1997 in der "gayest city of the world". Weissman porträtiert vier Männer und eine Frau, deren Geschichten ein komplexes Bild der Krise zeichnen, und was heute für viele heute bestenfalls ein Stück Historie ist, wird wieder lebendig. Grausam lebendig. Bis 1997 starben allein in San Francisco 15.584 Menschen, die große Mehrheit davon schwule Männer, an der Seuche, die gerade in den Anfangsjahren die schwule Community in Panik versetzte - aber auch eine große Solidarität mobilisierte. Lesben spenden Blut für ihre schwulen Freunde, Hilfsorganisationen wie das "Shanti-Project" kümmern sich um Erkrankte, die keine Freunde oder Angehörigen haben, Tausende Einzelpersonen engagieren sich. All das mildert den Schrecken - aber kann ihn natürlich nicht heilen. Und so sind auch die Überlebenden in Weissmans Film allesamt traumatisiert - durch den Verlust von Freunden, Liebsten und Familienmitgliedern, die eigene Hilflosigkeit und nicht zuletzt die verachtenswerte Politik der Ignoranz von Seiten der US-Regierung.

Technische Informationen

Eigenschaften [Filme]

Regie ' Diverse
Schauspieler Wolf,Ed/Boneberg,Paul
Dauer 90
Altersempfehlung FSK 12
Hersteller PRO-FUN MEDIA
Veröffentlichung (Jahr) 22.06.2012
Untertitel de
Tonformat Englisch Dolby Digital 2.0 Stereo
Sprache en
Setinhalt 1
Format DVD
Erscheinungsjahr 2012


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt