Alles ber Raubvgel

Various

Dokumentationen DVDs

CHF 10.95
1 0 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 4044404154798

Vor vielen Millionen Jahren beherrschte ein Wesen die Lüfte: der Achäopteryx. Im Laufe der Zeit perfektionierte die Evolution diesen einstigen ...

Vor vielen Millionen Jahren beherrschte ein Wesen die Lüfte: der Achäopteryx. Im Laufe der Zeit perfektionierte die Evolution diesen einstigen Prototypen. Heute gelten Raubvögel als Könige der Lüfte und bestechen durch Kraft, Anmut und Perfektion. Mit den imposanten schottischen Highlands als Kulisse präsentiert sich der Steinadler. Er gehört zu den größten Greifvögeln Europas. Die Spannweite seiner mächtigen Schwingen kann über zwei Meter erreichen. Im Gegensatz zu anderen Vögeln benutzen Raubvögel durch die nach vorne gerichteten Augen die Möglichkeit, ihre Umwelt räumlich wahrzunehmen. Somit sind sie in der Lage die Distanz zur Beute genau anzuschätzen. Die häufig zitierten Adleraugen wurden vor zwanzig Jahren erstmals wissenschaftlich von Liz Raymond geprüft - durch einen Sehtest für Adler. Diese Tiere verfügen über eine doppelt so gute Sehschärfe wie der Mensch und gelten somit als die erfolgreichsten Jäger der Lüfte. Während Adler sich auf ihre Augen verlassen, vertrauen Eulen ihrem Gehör. Dadurch ist von der Natur gewährleistet, dass ihnen selbst in absoluter Dunkelheit kein Beutetier entgeht. Am Beispiel der Schleiereule lässt sich das Ortungsverfahren des meist nachtaktiven Jägers nachvollziehen. Jede Art dieser exzellenten Jäger setzt ihre Fähigkeit entsprechend des Lebensraume ein. Doch auch am Tag aktive Eulen verlassen sich beim Beutezug auf ihre sensiblen Ohren. Die Geier der neuen Welt nutzen hingegen ihren präzisen Geruchssinn beim Aufspüren ihrer Opfer. Bis in die dreißiger Jahre blieb es ein Rätsel, wie Truthahngeier ihre Beute aufspürten - bis sich die Wege von Geiern und Arbeitern an einer Pipeline kreuzten. Ihre größeren Verwandten haben eine ganz eigene Strategie entwickelt. Sie gewährleisten ihr Überleben durch Beobachtung der Truthahngeier und sichern sich nach deren getaner Arbeit ihr ganz eigenes Stück vom Kadaver. Diese Dokumentation lädt dazu ein, verschiedene Raubvögel in ihrem natürlichen Lebensraum bei der Aufzucht sowie der Jagd zu beobachten. Gleichzeitig verzaubern atemberaubende Landschaftsaufnahmen aus der Vogelperspektive den Zuschauer.

Technische Informationen

Eigenschaften [Filme]

Regie Brian Leith
Schauspieler Various
Dauer 52
Altersempfehlung FSK 0
Hersteller MVL Medienver
Veröffentlichung (Jahr) 22.07.2013
Tonformat Deutsch Dolby Digital 2.0 Stereo
Sprache Deutsch
Land DE
Setinhalt 1
Format DVD
Erscheinungsjahr 2013
Regionalcode 2


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt