Klavierkonzerte

Florian Uhlig

Klassische Musik CDs

CHF 21.95
2 1 , 9 5
  • Portofreie Lieferung
  • 2 Jahre Garantie
  • Auslieferung in der Regel in 3 bis 7 Werktagen.
In den Warenkorb

Artikelnummer: 4010276014720

Jiri Starek, der diese Einspielung der beiden Klavierkonzerte Schostakowitschs - Opus 35 mit Trompete als zweitem Soloinstrument - und des ...

Jiri Starek, der diese Einspielung der beiden Klavierkonzerte Schostakowitschs - Opus 35 mit Trompete als zweitem Soloinstrument - und des Concertinos für 2 Klaviere mit dem SWR Rundfunkorchester dirigiert, lernte den Komponisten Anfang der 60er Jahre persönlich kennen: "Eine Begegnung, die mich tief beeindruckt hat. Schostakowitsch war ein großer Musiker mit einer charismatischen Ausstrahlung, wirkte aber zugleich zutiefst enttäuscht. Die Freiheit, sich künstlerisch so zu äußern, wie er das gerne gewollt hätte, hat er nicht gehabt." Schostakowitsch - Aushängeschild und zugleich Zielscheibe schärfster Kritik und Demütigung der damaligen Machthaber der Sowjetunion. Im ersten Klavierkonzert des damals 26-jährigen Schostakowitsch spiegelt sich eine Orientierung an den Zeitgeist Westeuropas, Formen und Klänge des Jazz und der Unterhaltungsmusik in eine neoklassizistische Schreibweise zu integrieren. Hier schon entwickelt sich seine Neigung zu Parodie und sarkastischem Humor. Beethoven, Haydn, Ravel, Rachmaninov werden persifliert und populäre Schlager und nicht zuletzt jüdische Foklore mischen sich ein. Das Concertino entstand für seinen Sohn Maxim. Ein einsätziges Werk, das hier erstmals in einer Version für Klavier und Kammerorchester von Ilya Dimov erklingt. Auch das 2. Klavierkonzert entstand für seinen Sohn, ein "klavierspielendes Wunderkind" - der es an seinem 19. Geburtstag bei seiner Abschlussprüfung an der Zentralen Musikschule uraufführte. Eine klassische, ausgereifte Komposition, die formal leicht verständlich ist, aber rhythmisch und gestalterisch höchste Anforderungen stellt, - und mit einem langsamen Satz von bewegender wehmütiger Schönheit.

Technische Informationen

Eigenschaften [Musik]

Artist Florian Uhlig
Titel Klavierkonzerte
Erscheinungsjahr 2004
Label Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-GmbH / Poing
Veröffentlichung (Jahr) 06.12.2004
Format CD
Setinhalt 1


Sintel Trailer
  00:00            00:00
         
        
 
Nr. Titel Dauer
  1 1. Allegretto 06:16
1 Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 c-moll op. 35 (mit obl. Trompete)
  2 2. Lento 08:10
  3 3. Moderato 01:47
  4 4. Allegro con brio - Presto 06:59
5 Concertino a-moll op. 94 (für 2 Klaviere) (bearb. für Klavier und Kammerorchester von Ilya Dimov) 09:53
6 Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 F-Dur op. 102 09:53
  6 1. Allegro 06:42
  7 2. Andante 06:35
  8 3. Allegro 05:22



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt