Who cares? Pflege und Solidarität in der alternden Gesellschaft

Deutschsprachige Sozialwissenschaften-, Recht- & Wirtschaftsbücher

CHF 30.95
3 0 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783037771280

Unsere Gesellschaft altert. Dies stellt neue gesellschaftliche und individuelle Herausforderungen an die Pflege und Betreuung ...

Unsere Gesellschaft altert. Dies stellt neue gesellschaftliche und individuelle Herausforderungen an die Pflege und Betreuung unterstützungsbedürftiger Menschen. Gesellschaftliche Solidarität und die Zusammenarbeit aller Beteiligten wird wichtiger denn je: Wie kann der künftig stark erhöhte Pflegebedarf gedeckt werden trotz des prognostizierten Mangels an Pflegenden? In welchen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen können Erwerbsarbeit und Angehörigenpflege miteinander vereinbart werden? Wie fördern und organisieren wir die dazu nötige Kooperation zwischen Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, zwischen Professionellen, Freiwilligen und Angehörigen von Pflegebedürftigen, zwischen den Generationen und Geschlechtern, zwischen Arbeitgebenden und Arbeitnehmenden? Und wie sieht es mit der internationalen Arbeitsteilung im Bereich der Care-Arbeit aus? Solche und ähnliche Frage- und Probemstellungen greift der Sammelband aus theoretischer und praktischer Sicht auf. Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) engagiert sich seit vielen Jahren in der Grundlagen- und Projektarbeit in den Bereichen Gesundheit und Integration. Mit regelmässig erscheinenden Publikationen leistet das SRK in diesen gesellschaftlich relevanten Bereichen einen Beitrag zur aktuellen Diskussion und spricht Fachpersonen verschiedener Disziplinen aus Theorie und Praxis an. Der vorliegende Sammelband «Who cares? Pflege und Solidarität in der alternden Gesellschaft» bildet die achte Publikation der Reihe.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Who cares? Pflege und Solidarität in der alternden Gesellschaft
Auflage 08.04.2013
EAN 9783037771280
ISBN 978-3-03777-128-0
Format Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber Seismo
Anzahl Seiten 308
Gewicht 460
Veröffentlichungsdatum 20130401
Veröffentlichung (Jahr) 2012
Land CH


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt