Die unsichtbare Religion

Thomas Luckmann

Deutschsprachige Sozialwissenschaften-, Recht- & Wirtschaftsbücher

CHF 16.95
1 6 , 9 5
  • Portofreie Lieferung
  • 2 Jahre Garantie
  • Auslieferung in der Regel in 3 bis 7 Werktagen.
In den Warenkorb

Artikelnummer: 9783518285473

In dem vorliegenden Buch zeigt Thomas Luckmann, daß die Religion auch in modernen Gesellschaften keineswegs ihre Funktion verloren hat. Dabei ...

In dem vorliegenden Buch zeigt Thomas Luckmann, daß die Religion auch in modernen Gesellschaften keineswegs ihre Funktion verloren hat. Dabei verläßt er die Bannmeile der "Kirchensoziologie", um andere Formen des Religiösen in den Blick zu bekommen. Dies wird in drei Schritten vorgeführt: anhand der Funktionsbestimmung von Religion, der Säkularisierung der Religion und schließlich den neuen Sozialformen der Religion im Rahmen einer generellen Privatisierung.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Die unsichtbare Religion
Untertitel suhrkamp taschenbuch wissenschaft 947
Auflage 8. A.
Autor Thomas Luckmann
EAN 9783518285473
ISBN 978-3-518-28547-3
Format Taschenbuch (kartoniert)
Herausgeber Suhrkamp
Anzahl Seiten 191
Gewicht 121
Veröffentlichung (Jahr) 1991
Land DE
Autorentext Thomas Luckmann ist Prof. em. für Soziologie der Universität Konstanz.


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt