Lyonel Feininger

Christiane Weber

Deutschsprachige Sachbücher

CHF 18.95
1 8 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783737402101

Lyonel Charles Adrian Feininger wurde 1871 in New York geboren, wo er ebenso 1956 verstarb. Er studierte in Paris, Lüttich, Hamburg und Berlin ...

Lyonel Charles Adrian Feininger wurde 1871 in New York geboren, wo er ebenso 1956 verstarb. Er studierte in Paris, Lüttich, Hamburg und Berlin Malerei. Er wirkte am Bauhaus von 1919 bis 1932 als Lehrer und stand der Bewegung des Blauen Reiters und u. a. dessen Gründervätern Wassily Kandinsky und Franz Marc sehr nahe. 1937 kehrte Feininger in die USA zurück, nachdem die Nationalsozialisten seine Bilder als entartet deklariert hatten. Die Autorin Christiane Weber folgt sachkundig den Spuren Feiningers und seinem künstlerischen Schaffen und stellt dabei vor allem seine Weimarer Zeit in den Mittelpunkt ihres informationsreichen Buches. Eine Beschreibung des Feininger Radweges durch das Weimarer Land mit Besuchen bedeutender Feininger-Stationen rundet dieses anschauliche Buch ab.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Lyonel Feininger
Untertitel genial - verfemt - berühmt
Auflage 1. Aufl.
Autor Christiane Weber
EAN 9783737402101
ISBN 978-3-7374-0210-1
Format Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber Weimarer Verlagsgesellschaft
Anzahl Seiten 152
Gewicht 278
Veröffentlichungsdatum 20140801
Veröffentlichung (Jahr) 2014
Land DE
Autorentext

Christiane Weber. Kulturredakteurin der Thüringischen Landeszeitung. Als Buchautorin hat sie sich unter anderem mit ihren bisher fünf Bänden "Villen in Weimar", einer Biografie und zahlreichen weiteren Titeln einen Namen gemacht. In der Weimarer Verlagsgesellschaft erscheint auch ihre Biografie über Anna Amalia.



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt