Apocalypse No!

Björn Lomborg

Deutschsprachige Sachbücher

CHF 31.95
3 1 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783934920187

Seit Jahrzehnten hören wir die Litanei: "Die Menschen zerstören ihre Lebensgrundlagen!""Der deutsche Wald stirbt!""Wirtschaftswachstum ist ...

Seit Jahrzehnten hören wir die Litanei: "Die Menschen zerstören ihre Lebensgrundlagen!""Der deutsche Wald stirbt!""Wirtschaftswachstum ist umweltfeindlich!" Umweltgruppen, Medien, Parteien, aufgescheuchte Zeitgenossen - alle stimmen in das Lied vom drohenden Untergang ein. Die Litanei ist allbekannt. Aber stimmt sie auch mit der Realität überein? "Nein!" lautet die klare Antwort von Bjoern Lomborg. Die Prognosen einer unaufhaltsamen Verschlechterung der menschlichen Lebensgrundlagen beruhen zum nicht unerheblichen Teil auf selektiver oder schlicht falscher Nutzung von Daten. Der Autor dieses provozierenden Buches, selbst einst Umweltaktivist und Greenpeace-Mitglied, lehrt Statistik an der Universität Aarhus. Das Resultat seiner nüchternen Prüfung der großen Umwelt- und Wohlfahrtsfragen: im längeren Trend betrachtet, hat sich die Lage für die Menschheit nicht verschlechtert, sondern deutlich verbessert.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Apocalypse No!
Untertitel Wie sich die menschlichen Lebensgrundlagen wirklich entwickeln
Übersetzer Thomas Laugstien
Autor Björn Lomborg
EAN 9783934920187
ISBN 978-3-934920-18-7
Format Fester Einband
Herausgeber Klampen, Dietrich zu
Anzahl Seiten 556
Gewicht 1264
Veröffentlichung (Jahr) 2002
Land DE
Autorentext

Bj??rn Lomborg, Jahrgang 1965, ist Professor für Statistik im Fachbereich Politikwissenschaften an der Universität Aarhus, Dänemark. Er war Mitglied von Greenpeace. Im November 2001 wurde er vom World Economic Forum zum Global Leader for Tomorrow ernannt. "Bj??rn Lomborg ist ein herausragender Vertreter jener 'neuen Riege' von mathematisch begabten und computerbewährten Sozialwissenschaftlern. In diesem Buch erweist er sich darüberhinaus als hartnäckiger, empirisch orientierter Analyst." Prof. Jack Hirshleifer, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, UCLA



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt