Hans im Glück

Brüder Grimm

Deutschsprachige Kinder- & Jugendbücher

CHF 2.95
2 , 9 5
  • Portofreie Lieferung
  • 2 Jahre Garantie
  • Auslieferung in der Regel in 3 bis 7 Werktagen.
In den Warenkorb

Artikelnummer: 9783769820812

Hans im Glück ? das beliebte Märchen der Brüder Grimm für Kinder von 3 bis 8 Jahren erzählt und detailverliebt illustriert. Mini-Bilderbuch.

Hans bekommt zur Belohnung für seine fleißige Arbeit einen schweren Goldklumpen geschenkt. Auf dem Weg nach Hause tauscht er ihn gegen ein Pferd, das Pferd wiederum gegen eine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein, bis er schließlich nichts mehr hat als einen alten Schleifstein. Als ihm dieser in den Brunnen plumpst, ist Hans froh, auch diese Last noch losgeworden zu sein und kommt frei und sorgenlos zu Hause an. Information zur Reihe: Neuer Lesestoff für alle kleinen und großen Märchenfans. Die hosentaschenfreundlichen Mini-Bilderbücher mit den runden Ecken erzählen die beliebtesten Märchen für Kinder von 3 bis 8 Jahren in einer modernen, altersgemäßen Sprache. Die Bilder wurden fantasievoll und mit viel Liebe zum Detail von Petra Lefin erstellt.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Hans im Glück
Untertitel Meine Lieblingsmärchen
Auflage 1 Aufl.
Altersempfehlung 3
Autor Brüder Grimm
EAN 9783769820812
ISBN 978-3-7698-2081-2
Format Geheftet (Geh)
Herausgeber Don Bosco Medien GmbH
Anzahl Seiten 24
Gewicht 32
Veröffentlichungsdatum 201401
Veröffentlichung (Jahr) 2014
Autorentext Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt