Der Junge, der Gedanken lesen konnte

Kirsten Boie

Deutschsprachige Kinder- & Jugendbücher

CHF 10.95
1 0 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783841503473

Während der Sommerferien zieht Valentin mit seiner Mutter in eine neue Stadt. Auf dem Friedhof nebenan findet Valentin ungewöhnliche Freunde: ...

Während der Sommerferien zieht Valentin mit seiner Mutter in eine neue Stadt. Auf dem Friedhof nebenan findet Valentin ungewöhnliche Freunde: Bronislaw, den Friedhofsgärtner, Herrn und Frau Schilinsky, die den Friedhof als Schrebergarten nutzen, und Dicke Frau, die immer ihren Einkaufswagen dabei hat. Plötzlich überstürzen sich die Ereignisse: Bronislaw wird niedergeschlagen und Dicke Frau ihr Golddollar gestohlen. Valentin beschließt, die Fälle zu lösen dabei hilft ihm nicht nur Nachbarsjunge Mesut, sondern auch seine Gabe, Gedanken lesen zu können.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Der Junge, der Gedanken lesen konnte
Auflage 3. Aufl.
Altersempfehlung 10
Autor Kirsten Boie
EAN 9783841503473
ISBN 978-3-8415-0347-3
Format Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber Oetinger Taschenbuch GmbH
Anzahl Seiten 318
Gewicht 310
Veröffentlichung (Jahr) 2015
Autorentext

Kirsten Boie wurde 1950 in Hamburg geboren. Sie studierte Deutsch und Englisch, promovierte in Literaturwissenschaft und war von 1978 bis 1983 Lehrerin an einem Gymnasium und an einer Gesamtschule, bevor sie fü;r Kinder und Jugendliche zu schreiben begann. Inzwischen sind zahlreiche Bü;cher von ihr erschienen, die mit den verschiedensten Literaturpreisen ausgezeichnet wurden. Heute zä;hlt Kirsten Boie zu den renommiertesten deutschen Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans.

Kirsten Boie als aufmerksame Beobachterin der deutschen Wirklichkeit und Gesellschaft erzä;hlt vor allem Alltagsgeschichten und Familiengeschichten, in denen sie politische Akzente, aber nie den erhobenen Zeigefinger, setzt, in denen sich aber auch viel Nä;he zum Kind und Jugendlichen, deren Ä;ngste und Wü;nsche, erfahren lä;sst. Der Alltag der Kinder und Jugendlichen wird realistisch dargestellt, soziale Beziehungen werden problematisiert und traditionelle Geschlechterrollen hä;ufig ironisiert. Dabei bleibt die Autorin thematisch und sprachlich auf der Ebene ihrer jugendlichen Zielgruppe, ohne sich anzubiedern oder zu ü;berzeichnen. Ihr Erzä;hlstil ist gekennzeichnet durch Knappheit, eine besondere Art von trockenem Humor und zuweilen auch durch ironische Distanz zum Stoff. Kirsten Boie ist verheiratet, Mutter zweier Kinder und lebt mit ihrer Familie in der Nä;he von Hamburg.



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt