Auf unsrer Wiese gehet was

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, Rudolf Löwenstein

Deutschsprachige Kinder- & Jugendbücher

CHF 8.95
8 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783359024873

Ein schwarz-weiß gefiederter Vogel stolziert über die Wiese, fängt die Frösche, klappert mit seinem langen Schnabel - so beschreibt es das ...

Ein schwarz-weiß gefiederter Vogel stolziert über die Wiese, fängt die Frösche, klappert mit seinem langen Schnabel - so beschreibt es das bekannte Kinderlied. Und schon die Kleinsten erkennen: Das ist ein Storch. Im Lied wird ihnen aber noch eine scherzhafte Rätselfrage gestellt, so dass der Storch sich als "Frau Störchin" entpuppt. Auf den farbprächtigen Illustrationen können die Kinder viel Lustiges über Tiere auf der Wiese entdecken.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Auf unsrer Wiese gehet was
Altersempfehlung 3
Autor August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
EAN 9783359024873
ISBN 978-3-359-02487-3
Format Pappband, unzerreissbar (PpU)
Herausgeber Eulenspiegel Verlag
Anzahl Seiten 12
Gewicht 157
Veröffentlichungsdatum 20150924
Veröffentlichung (Jahr) 2015
Autorentext Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798 - 1874), der Germanist, Dozent, Sammler und Verfasser des »Liedes der Deutschen«, hat auch rund 550 Kinderlieder geschrieben, von denen viele bis heute populär sind. Marian Kamensky, geboren 1957 in Levoca (Slowakei), lebt als Cartoonist und Illustrator in Wien.


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt