Trauma und kollektives Gedächtnis

Angela Kühner

Deutschsprachige Geisteswissenschaften-, Kunst- und Musikbücher

CHF 32.95
3 2 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783898068666

Wie erinnern sich Gemeinschaften an Traumata? Angela Kühner vermittelt verständlich, fachlich fundiert und kritisch, wie Massenpsychologie, ...

Wie erinnern sich Gemeinschaften an Traumata? Angela Kühner vermittelt verständlich, fachlich fundiert und kritisch, wie Massenpsychologie, kollektive Identität und kollektives Gedächtnis mit Trauma kombiniert werden können.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Trauma und kollektives Gedächtnis
Auflage 1. Aufl. 01.10.2008
Autor Angela Kühner
EAN 9783898068666
ISBN 978-3-89806-866-6
Format Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber Psychosozial-Verlag
Anzahl Seiten 314
Gewicht 456
Veröffentlichung (Jahr) 2008
Autorentext

Angela Kühner ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Ludwig-Maximilians-Universität München. Von 2000-2004 war sie in der Sozialpsychiatrie tätig. Zurzeit arbeitet sie nebenberuflich in der interkulturellen Fachberatung am Frauentherapiezentrum München e.V. Arbeitsschwerpunkte: Trauma, Migration und Kollektives Erinnern; macht- und kultursensible psychosoziale Arbeit.



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt