Praxishandbuch migrationspädagogische und rassismuskritische Jugendarbeit

Deutschsprachige Geisteswissenschaften-, Kunst- und Musikbücher

CHF 26.95
2 6 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783734400674

Der von und für Praktikerinnen und Praktiker(n) zusammengestellte Sammelband bildet die vielfältige Bandbreite der aktuellen Praxis ...

Der von und für Praktikerinnen und Praktiker(n) zusammengestellte Sammelband bildet die vielfältige Bandbreite der aktuellen Praxis migrationspädagogischer und rassismuskritischer Jugendarbeit am Beispiel Würzburgs ab. Pädagoginnen und Pädagogen, die (schulisch oder außerschulisch) in diesem Praxisfeld tätig sind, erhalten wertvolle inhaltliche und methodische Anregungen für ihre tägliche Arbeit. Die einzelnen Beiträge sind dabei praxisnah und erfahrungsbezogen geschrieben. Nach einer Einführung in das Thema beleuchtet der Band den aktuellen theoretischen Diskurs der Migrationspädagogik und stellt zahlreiche Praxisbeispiele zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, zu Qualifizierungsangeboten für MultiplikatorInnen sowie zur verbandlichen Jugendarbeit vor. Beiträge zum Rechtsextremismus in der Einwanderungsgesellschaft, zum Alltagsrassismus und zur Pädagogik der Shoa bilden den Abschluss.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Praxishandbuch migrationspädagogische und rassismuskritische Jugendarbeit
Untertitel Konzepte und Best-Practice-Beispiele aus Würzburg
EAN 9783734400674
ISBN 978-3-7344-0067-4
Format Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber Wochenschau Verlag
Anzahl Seiten 238
Gewicht 314
Veröffentlichung (Jahr) 2015
Autorentext

Michael Weis, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promovend an der Universität Würzburg, Lehrbeauftragter an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Einzelpersönlichkeit des Stadtjugendring Würzburg. Maria Lusia Mariscal de Körner, Mitleiterin des Projekts "Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz", Koordinatorin des Tutoren- und Mentoren-Programms und Dozentin an der Universität Würzburg. Stefan Lutz-Simon, Leiter der Jugendbildungsstätte Unterfranken, bayerischer Landeskoordinator des Projekts "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage", Lehrbeauftragter an der Universität Würzburg und an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt.



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt