Pädagogische Professionalität im Spannungsfeld von sonderpädagogischer Förderung und inklusiver Bildung

Deutschsprachige Geisteswissenschaften-, Kunst- und Musikbücher

CHF 52.95
5 2 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783779935063

Pädagogische Professionalität wird unter der Fragestellung beleuchtet, inwiefern sich durch den Bildungsauftrag Inklusion grundlegende ...

Pädagogische Professionalität wird unter der Fragestellung beleuchtet, inwiefern sich durch den Bildungsauftrag Inklusion grundlegende Veränderungen professionellen pädagogischen Handelns abzeichnen. Das Beiheft enthält theoretische Beiträge und empirische Analysen über die Breite der pädagogischen Handlungsfelder hinweg. In diesem ersten Beiheft der Zeitschrift 'Sonderpädagogische Förderung heute' wird das Thema der pädagogischen Professionalität unter der Fragestellung beleuchtet, inwiefern sich durch den Bildungsauftrag Inklusion grundlegende Veränderungen professionellen pädagogischen Handelns abzeichnen. Die Beantwortung dieser Fragestellung wird in Form grundlegender theoretischer Beiträge und empirischer Analysen über die Breite der pädagogischen Handlungsfelder hinweg in den Blick genommen. Dabei gehen wir von der Annahme aus, dass sich eine inklusionsorientierte pädagogische Professionalität nicht ohne die Weiterentwicklung der sonderpädagogischen Professionalität entfalten wird.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Pädagogische Professionalität im Spannungsfeld von sonderpädagogischer Förderung und inklusiver Bildung
Untertitel 1. Beiheft Sonderpädagogische Förderung heute
EAN 9783779935063
ISBN 978-3-7799-3506-3
Format Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber Juventa Verlag GmbH
Anzahl Seiten 301
Gewicht 480
Veröffentlichungsdatum 20170101
Veröffentlichung (Jahr) 2016


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt