Nutzungsmischung in der Stadt Zürich

Lisa Stähli

Deutschsprachige Geisteswissenschaften-, Kunst- und Musikbücher

CHF 36.95
3 6 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783639630251

Raumplanung ist in jedem Falle eine anspruchsvolle Aufgabe, insbesondere im Stadtgebiet, wo viele verschiedene Interessensgruppen und Nutzungen ...

Raumplanung ist in jedem Falle eine anspruchsvolle Aufgabe, insbesondere im Stadtgebiet, wo viele verschiedene Interessensgruppen und Nutzungen aufeinandertreffen. Nutzungsgemischte Quartiere sind auch in der Stadt Zürich beliebte Wohn- und Arbeitsgebiete, vor allem weil sie sowohl tagsüber als auch nachts belebt sind. Zur Belebung eines Quartiers trägt das Gewerbe massgeblich bei. In der Stadt Zürich ist jedoch seit Jahrzehnten eine Abwanderung von Gewerbetreibenden zu beobachten, auch oder gerade weil der konkurrierende Wohnungsbau aus der anhaltenden Wohnungsnot heraus politisch vorangetrieben wird. Das Gewerbe kann die steigenden Mietpreise nicht aufbringen und verschwindet insbesondere aus mittleren Passantenlagen und Aussenquartieren. Besonders betroffen ist von dieser Entwicklung das produzierende Kleingewerbe. Die vorliegende Arbeit soll erste Ansätze aufzeigen, wie und warum das Gewerbe bei der Planung von nutzungsgemischten Arealen besser integriert werden soll.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Nutzungsmischung in der Stadt Zürich
Untertitel Das Gewerbe als zentrales Element der Belebung
Autor Lisa Stähli
EAN 9783639630251
ISBN 978-3-639-63025-1
Format Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber AV Akademikerverlag
Anzahl Seiten 84
Gewicht 145
Veröffentlichung (Jahr) 2016


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt