"Die Würde des Menschen ist unantastbar"

Clemens Sedmak

Deutschsprachige Geisteswissenschaften-, Kunst- und Musikbücher

CHF 33.95
3 3 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783791727745

Selten wird systematisch auf die Anwendung der Katholischen Soziallehre in der Praxis reflektiert. Diesen Mangel behebt der Autor mit seinem neuen ...

Selten wird systematisch auf die Anwendung der Katholischen Soziallehre in der Praxis reflektiert. Diesen Mangel behebt der Autor mit seinem neuen Entwurf, der prinzipielle Überlegungen mit sehr konkreten Fragen verbindet und dafür auf die empirische Sozialforschung zurückgreift. Was bedeutet es zum Beispiel, die Katholische Soziallehre in einem Feld (etwa einem Krankenhaus, einem Gefängnis oder einer Schule) oder auf ein bestimmtes Problem (etwa Prioritätensetzung in der Armutsbekämpfung oder Betteln im öffentlichen Raum) anzuwenden? Die Auswirkungen angewandter katholischer Sozialethik werden in Bezug auf Personen (Pflegebedürftige, Kinder, Arme, Reiche und Mächtige, Bettler) ebenso durchdacht wie in Bezug auf Institutionen, die Wirtschaft oder die Politik.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel "Die Würde des Menschen ist unantastbar"
Untertitel Zur Anwendung der Katholischen Soziallehre
Autor Clemens Sedmak
EAN 9783791727745
ISBN 978-3-7917-2774-5
Format Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber Pustet, Friedrich GmbH
Anzahl Seiten 320
Gewicht 449
Veröffentlichungsdatum 20171101
Veröffentlichung (Jahr) 2017
Autorentext

Clemens Sedmak, Dr. theol., Dr. phil., ist Professor für Sozialethik am King's College London und Präsident des Internationalen Forschungszentrums für soziale und ethische Fragen in Salzburg.



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt