Die Skulptur des Mittelalters in Italien 2

Joachim Poeschke, Albert Hirmer, Irmgard Hirmer

Deutschsprachige Geisteswissenschaften-, Kunst- und Musikbücher

CHF 52.95
5 2 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783777484006

Ein schöner und repräsentativer Band von Wert für Kunsthistoriker wie für den Liebhaber. [Mediaevistik] Nach dem bereits 1998 erschienenen ersten ...

Ein schöner und repräsentativer Band von Wert für Kunsthistoriker wie für den Liebhaber. [Mediaevistik] Nach dem bereits 1998 erschienenen ersten Band zur Skulptur des Mittelalters in Italien, der die Epoche der Romanik behandelt, wird nun der zweite Band zur Skulptur der Gotik im Zeitraum von 1240 bis 1400 vorgelegt. Antike und Gotik gelangen ab der Mitte des 13. Jahrhunderts in der italienischen Skulptur zu neuer, vielgestaltiger Synthese. Dies wird zunächst in den Bildwerken der Bauten Kaiser Friedrichs II. in Süditalien und im Ruvre des Nicola Pisano, in dem die Renaissance ihren ersten Wegbereiter gesehen hat. Antike und Gotik gelangen in der italienischen Kunst der Folgezeit zu neuer, vielgestaltiger Synthese. Unter den Aufgaben gewinnt neben dem Statuenschmuck der Domfassaden vor allem das Persönlichkeitsdenkmal an Bedeutung. Deutlicher als zuvor treten die Künstlerpersönlichkeiten hervor. Dem neuen Band liegt die klassische Dreiteilung der Hirmer-Monographien zur Kunst in Einführung, Tafelteil und Dokumentation zugrunde. In den durchweg neu erstellten Aufnahmen des Tafelteils wird die gotische Skulptur Italiens in der ganzen Vielfalt ihrer künstlerischen Aufgaben, Ausdrucksformen und regionalen Spielarten vor Augen gestellt und gewürdigt. Im Zentrum steht die bildhauerische Produktion in den Stadtrepubliken Pisa, Siena, Florenz und Venedig, an den Fürstenhöfen von Neapel und Mailand und im Umkreis der römischen Kurie. Nie zuvor jedoch ist die italienische Skulptur dieses Zeitraumes in dieser überwältigenden, bis an die Grenze der Vollständigkeit reichenden Vielfalt vorgestellt worden. Die Zusammenstellung des Materials, die Zusammenfassung der Literatur und die Durchdringung des Stoffes sind so prägnant und instruktiv geraten, daß die Studenten zu diesem Thema kein anderes Buch mehr aufschlagen werden. [Frankfurter Allgemeine Zeitung]

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Die Skulptur des Mittelalters in Italien 2
Untertitel Gotik
Auflage 2000
Autor Joachim Poeschke
EAN 9783777484006
ISBN 978-3-7774-8400-6
Format Fester Einband
Herausgeber Hirmer Verlag GmbH
Anzahl Seiten 272
Gewicht 3241
Veröffentlichungsdatum 20000101
Veröffentlichung (Jahr) 2000


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt