Der Medien-Code

Christian Doelker

Deutschsprachige Geisteswissenschaften-, Kunst- und Musikbücher

CHF 15.95
1 5 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783035503081

Digitale Medien, Big Data, Social Media, Apps und Likes - alles mega!? Oder doch nicht alles? Wie viel Medien braucht der Mensch zu seinem Glück? ...

Digitale Medien, Big Data, Social Media, Apps und Likes - alles mega!? Oder doch nicht alles? Wie viel Medien braucht der Mensch zu seinem Glück? In vier fiktiven Radiosendungenergründen illustre Exponenten unserer Kulturgeschichte - Marilyn Monroe (Film, Medien), Berthe Morisot (Kunst, Wahrnehmung), Charles Darwin (Biologie, Evolution), Comenius(Pädagogik, Theologie) und Platon (Philosophie, Politik) - die Komplexität unserer von Medien durchwachsenen und getakteten Welt und Umwelt. Die vom spanischen Kulturphilosophen José Ortega y Gasset moderierten Gespräche führen zu überraschenden Ergebnissen und Einsichten und liefern zugleich Anregungen für kluges Medienhandeln.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Der Medien-Code
Untertitel Marilyn Monroe, Berthe Morisot, Charles Darwin, Comenius und Platon im Gespräch über die digitale Gesellschaft
Auflage 1. Aufl.
Autor Christian Doelker
EAN 9783035503081
ISBN 978-3-0355-0308-1
Format Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber hep Verlag
Anzahl Seiten 126
Gewicht 141
Veröffentlichung (Jahr) 2016


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt