Im Tram

Thomas Schenk

Deutschsprachige Belletristik

CHF 20.95
2 0 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783857915369

Wie macht man an einer Haltestelle auf sich aufmerksam, damit sich die Tramtüren öffnen? Wo stellt man sich mit einem Kinderwagen hin, um es samt ...

Wie macht man an einer Haltestelle auf sich aufmerksam, damit sich die Tramtüren öffnen? Wo stellt man sich mit einem Kinderwagen hin, um es samt Nachwuchs ins Tram zu schaffen? Und wie lassen sich Zeichen und Mimik der Tramführer deuten, damit man schnellstens ans Ziel kommt? Der urbane Alltag stellt elementare Fragen, gerade was den Gebrauch des Trams betrifft. «Im Tram» liefert die Antworten, anschaulich und direkt aus der Praxis - dank mehrjähriger vertiefter Beobachtung des Autors am Ort des Geschehens, der Führerkabine. Darüber hinaus legt Thomas Schenk die tiefere Logik des Strassenverkehrs frei und ergründet die Psyche des Tramführers wie der Fahrgäste. Ganz nebenbei zeigt er die Stadt Zürich aus leicht erhöhter Perspektive, wenn er an gestauten Autokolonnen und blühenden Magnolien vorbeirauscht.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Im Tram
Untertitel Anleitung zum Vorwärtskommen
Auflage 1. Aufl. 06.2007
Autor Thomas Schenk
EAN 9783857915369
ISBN 978-3-85791-536-9
Format Fester Einband
Herausgeber Limmat
Anzahl Seiten 128
Gewicht 201
Veröffentlichungsdatum 20070601
Veröffentlichung (Jahr) 2007
Autorentext Thomas Schenk, geboren 1966, ist in Muttenz BL aufgewachsen und studierte in St.Gallen Betriebswirtschaft. Arbeitete als freier Journalist unter anderem für ??Bilanz??, ??Facts??, ??Das Magazin?? und ??NZZ Folio??. Seit 2003 ist er Tramführer der Verkehrsbetriebe der Stadt Zürich (VBZ). Wenn er nicht fährt, schreibt er. Thomas Schenk lebt in Zürich.


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt