Gerhard Polt und auch sonst

Gerhard Polt, Herlinde Koelbl

Deutschsprachige Belletristik

CHF 19.95
1 9 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783036956299

Die bekannte Interviewerin und Fotografin Herlinde Koelbl hat über Wochen hinweg Gespräche mit Gerhard Polt geführt und die Lebensweisheiten des ...

Die bekannte Interviewerin und Fotografin Herlinde Koelbl hat über Wochen hinweg Gespräche mit Gerhard Polt geführt und die Lebensweisheiten des Philosophen unter den großen Komikern in einem unterhaltsamen und klugen Buch gesammelt Gerhard Polt spricht gerne über das, was er sieht, was ihm auffällt. Und es fällt ihm viel auf. Doch er spricht nicht gerne über sich, er meint: "Man ist sich selber ein Geheimnis, und ich will es auch nicht wissen, und das ist gut so." So sind diese Gespräche von Herlinde Koelbl mit Gerhard Polt eine Annäherung, eine gemeinsame Suche nach seinem Wesen, seinen Gedanken, nach dem, was ihn umtreibt. Kindheit und Jugend sind ein Thema und sind bei ihm ein großes Reservoir an Geschichten. Aber auch sein Humor soll ergründet werden, sein Gefühl für Rhythmus und Sprache. Sein genauer, sezierender Blick auf den Kleingeist. Und was ist das für eine Philosophie, die sich der Gerhard Polt für sein Leben angeeignet hat? Er liebt die Langsamkeit, aber nicht die Langeweile, er lässt sich nicht hetzen und aus der Ruhe bringen. Er nimmt sich Zeit, über die Zeitläufe zu reflektieren, doch über sich möchte er nicht nachdenken.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Gerhard Polt und auch sonst
Untertitel Im Gespräch mit Herlinde Koelbl
Auflage 1. Aufl. 03.2012
Autor Gerhard Polt
EAN 9783036956299
ISBN 978-3-0369-5629-9
Format Fester Einband
Herausgeber Kein & Aber
Anzahl Seiten 200
Gewicht 395
Veröffentlichung (Jahr) 2012
Autorentext

GERHARD POLT, geboren am 7. Mai 1942 in München, studierte in Göteborg und München Skandinavistik. Seit 1975 brilliert er als Kabarettist, Schauspieler, Poet und Philosoph auf deutschen und internationalen Bühnen. 2001 wurde er mit dem Bayerischen Staatspreis für Literatur ("Jean-Paul-Preis") ausgezeichnet. Sein gesamtes Werk erscheint bei Kein&Aber. HERLINDE KOELBL zählt zu den renommiertesten deutschen Fotografen. Sie arbeitete für Magazine wie Stern, Die Zeit und New York Times. Ihre Bilder wurden in zahlreichen internationalen Ausstellun-gen in Galerien und Museen gezeigt. Die Künstlerin hat über ein Dutzend Fotobücher publiziert und wurde für ihr Schaffen bereits mehrfach ausgezeichnet. Sie lebt in München.



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt