Die Sonne war der ganze Himmel

Kevin Powers

Deutschsprachige Belletristik

CHF 22.95
2 2 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783100590299

Danke. Bitte. Bombe. Das sind die Wörter, die John Bartle, 21, während seines Einsatzes im Irak auf Arabisch lernt. Als amerikanischer Soldat wird ...

Danke. Bitte. Bombe. Das sind die Wörter, die John Bartle, 21, während seines Einsatzes im Irak auf Arabisch lernt. Als amerikanischer Soldat wird er zusammen mit Daniel Murphy, 18, in einen Krieg geschickt, auf den sie niemand vorbereitet hat. Was die beiden in der glühenden Hitze der Wüste am Leben hält, ist ihre Angst und ein Versprechen, das John Daniels Mutter gegeben hat: Er wird auf Daniel aufpassen, was immer kommen mag...
Ein großer Roman über Freundschaft und Verlust - mit emotionaler Wucht erzählt.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Die Sonne war der ganze Himmel
Untertitel Roman. Ausgezeichnet mit dem Guardian First Book Award 2012, dem Hemingway Foundation/PEN Award, dem Flaherty-Dunnan First Novel Prize und dem American Academy of Arts and Letters' Sue Kaufman Prize for First Fiction
Auflage 2. Aufl.
Übersetzer Henning Ahrens
Autor Kevin Powers
EAN 9783100590299
ISBN 978-3-10-059029-9
Format Fester Einband
Herausgeber Fischer S.
Anzahl Seiten 239
Gewicht 361
Veröffentlichungsdatum 20130319
Veröffentlichung (Jahr) 2013
Land DE
Autorentext

>Die Sonne war der ganze Himmel< ist Kevin C. Powers Romandebüt. Von 2004 bis 2005 war er als US-Soldat im Irak stationiert, wo er als Maschinengewehrschütze in Mosul und Tal Afar kämpfte. Geboren und aufgewachsen in Richmond, Virginia, studierte er an der Virginia Commonwealth University und der University of Texas, Austin, wo er Poetry Fellow am Michener Center war.



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt