Die Flucht der Gauklerin

Simone Neumann

Deutschsprachige Belletristik

CHF 11.95
1 1 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783442476930

Westfalen im 14. Jahrhundert: Eine Reisegruppe verbirgt eine junge Frau vor ihrem Verfolger. Doch auch der Schwarze Tod ist ihnen dicht auf den ...

Westfalen im 14. Jahrhundert: Eine Reisegruppe verbirgt eine junge Frau vor ihrem Verfolger. Doch auch der Schwarze Tod ist ihnen dicht auf den Fersen. Westfalen im 14. Jahrhundert: Um ihrem grausamen Ziehvater zu entfliehen, schließt sich die junge Marie der bunten Pilgergruppe eines Spielmanns an. Auf dem gefahrenvollen Weg zum weit entfernten Altvatergebirge gesellen sich immer neue Weggefährten zu den Reisenden, so auch der edle, geheimnisvolle Kreuzritter Konrad, in den sich Marie unsterblich verliebt. Doch als die Menschen um sie herum an einer furchtbaren Plage erkranken, wird Konrad bezichtigt, die Pest in sich zu tragen. Ein verzweifelter Wettlauf gegen den Schwarzen Tod beginnt. Und auch Maries Ziehvater ist ihr dicht auf den Fersen ...

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Die Flucht der Gauklerin
Untertitel Historischer Roman
Autor Simone Neumann
EAN 9783442476930
ISBN 978-3-442-47693-0
Format Taschenbuch (kartoniert)
Herausgeber Goldmann
Anzahl Seiten 544
Gewicht 436
Veröffentlichung (Jahr) 2013
Land DE
Autorentext Simone Neumann wurde 1977 in Höxter geboren. Nach ihrem Studium der Geschichte und Slavistik arbeitete sie in einem Münchner Verlag als Lektorin. Seit der Geburt ihrer beiden Kinder ist sie freie Redakteurin und Autorin und kann sich endlich einen Jugendtraum erfüllen kann das Schreiben historischer Romane. Simone Neumann lebt in München.


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt