Der Golem

Gustav Meyrink

Deutschsprachige Belletristik

CHF 8.95
8 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783548201405

Die berühmte Legende vom künstlichen Gehilfen aus Lehm, der in Prag einst vom hohen Rabbi Loew erschaffen wurde, wird in diesem Klassiker der phanatastischen Literatur zur magisch-bedrohlichen Gegenwart.
Der Gemmenschneider Athanasius Pernath gerät dabei in mörderische Verwicklungen.

Die berühmte Legende vom künstlichen Gehilfen aus Lehm, der in Prag einst vom hohen Rabbi Loew erschaffen wurde, wird in diesem Klassiker der phanatastischen Literatur zur magisch-bedrohlichen Gegenwart.
Der Gemmenschneider Athanasius Pernath gerät dabei in mörderische Verwicklungen.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Der Golem
Untertitel Roman
Auflage 21. A.
Autor Gustav Meyrink
EAN 9783548201405
ISBN 978-3-548-20140-5
Format Taschenbuch (kartoniert)
Herausgeber Econ-Ullstein-List
Anzahl Seiten 290
Gewicht 265
Veröffentlichungsdatum 198108
Veröffentlichung (Jahr) 2006
Land DE
Autorentext Gustav Meyrink (eigtl. Meyer), geb. 1868 in Wien, lebte nach einer gescheiterten Bankierskarriere in Prag. 1889-1902 lebte er ab 1905 als freier Schriftsteller in München. Er gilt mit seinen Veröffentlichungen (in die mystische und kabbalistische Elemente einflossen) als Klassiker der phantastischen Literatur. 1927 konvertierte er zum Buddhismus. Der Autor verstarb 1932 in Starnberg.


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt