Das Tamtam der Angst

Romain Slocombe

Deutschsprachige Belletristik

CHF 11.95
1 1 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783942136075

Der Zeichner Ambroise Fridelance ist zuverlässig, schüchtern und kleinmütig. Er lebt so dahin zwischen einer querschnittsgelähmten Frau, die ihm ...

Der Zeichner Ambroise Fridelance ist zuverlässig, schüchtern und kleinmütig. Er lebt so dahin zwischen einer querschnittsgelähmten Frau, die ihm das Leben schwer macht, und einem gewissenlosen Verleger, der ihn für seine Buch-Illustrationen mehr als knauserig bezahlt. Ambroise hofft aus diesem Desaster herauszukommen, indem er einen alten Hocker aus Familienbesitz verkauft, bei dem es sich um ein kostbares afrikanisches Objekt handelt. Ambroise träumt von Reichtum, Glück und Rache... Als er merkt, dass er bei dem Geschäft hintergangen wird, offenbart Ambroise ungeahnte Reserven von Wut und Aggressionen... Verfilmt für FRANCE 2 und ARTE von Claire Devers, mit Clotilde Hesme, Laurent Stocker, Léa Drucker, Michel Aument u.a.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Das Tamtam der Angst
Untertitel Serie in schwarz/Suite Noire
Übersetzer Katarina Grän
Autor Romain Slocombe
EAN 9783942136075
ISBN 978-3-942136-07-5
Format Fester Einband
Herausgeber Distel Literaturverlag Gm
Anzahl Seiten 105
Gewicht 138
Veröffentlichung (Jahr) 2010
Autorentext

Romain Slocombe (geb. 1953) ist Zeichner, Grafiker, Fotograf und Schriftsteller. Nach einer beachtlichen Karriere als Illustrator, Cartoonist und Fotograf, geprägt von seiner Liebe zu Japan und seinem Sinn für den Skandal (eine provokative Leidenschaft für das Bondage), begann er mit der Schreiberei und kam, nach mehreren harten und realistischen Romanen 2000 mit «Un été japonais» zur Série noire.



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt