Das fünfte Kind

Doris Lessing

Deutschsprachige Belletristik

CHF 21.95
2 1 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783455400687

"Das fünfte Kind ist von einer seltenen Erzählenergie und einem humanen Engagement erfüllt, das den Lesenden nicht loslässt." Ruth Klüger.
Die Lovatts sind mit ihren vier Sprösslingen eine glückliche Familie - bis Ben als Nachzügler in ihr Leben tritt. Das fünfte Kind gebärdet sich feindselig und bösartig. Schlagartig verwandelt sich das traute Heim der Lovatts in die Hölle auf Erden.

England in den sechziger Jahren. Harriet und David Lovatt wünschen sich nichts mehr als ein glückliches Familienleben. Als sie geheiratet und ein geräumiges Haus bezogen haben, stellen sich in rascher Folge vier Kinder ein - das Idyll ist perfekt. Doch als Harriet ein fünftes Kind auf die Welt bringt, ziehen dunkle Wolken auf: Der kleine Ben scheint alle Zuwendung abzulehnen und wird seinerseits von den meisten Menschen abgelehnt: Er wirkt wie ein bösartiger Troll und droht den Zusammenhalt in der Familie ernsthaft zu gefährden. Als die Gäste ausbleiben und auch die Geschwister beginnen, Ben ängstlich aus dem Weg zu gehen, wird der Junge in ein Heim abgeschoben. Doch Harriet holt ihren Sohn nach Hause zurück und riskiert, dass er durch seine Anwesenheit endgültig zerstört, was vom Familienidyll noch übrig ist. Doris Lessings Roman "Das fünfte Kind" stand nach seinem Erscheinen 1988 wochenlang auf den Bestsellerlisten und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Das fünfte Kind
Untertitel Roman - Werkauswahl 10
Übersetzer Eva Schönfeld
Autor Doris Lessing
EAN 9783455400687
ISBN 978-3-455-40068-7
Format Fester Einband
Herausgeber Hoffmann & Campe
Anzahl Seiten 208
Gewicht 303
Veröffentlichungsdatum 201008
Veröffentlichung (Jahr) 2010
Land DE
Autorentext

Doris Lessing wurde 1919 in Persien geboren und wuchs auf einer Farm im damaligen Süd-Rhodesien auf. Mit dreißig Jahren kam sie nach London und veröffentlichte dort 1950 ihren ersten Roman. Ihr umfangreiches literarisches Werk macht sie zu einer der bedeutendsten zeitgenössischen Autorinnen. Im Hoffmann und Campe Verlag erschienen seit 1988 zahlreiche Werke, zuletzt ihre Romane Die Kluft (2007) und Alfred und Emily (2008) sowie das Erzählungsbändchen Die Schmuckschatulle (2007). Sie wurde mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. 2013 wurde die fünfzehnbändige Werkauswahl abgeschlossen, in der u.a. Das goldene Notizbuch, Unter der Haut, Das fünfte Kind und zwei Erzählungsbände erschienen. Doris Lessing starb am 17. November 2013 in London.



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt