Das Konkrete und das Abstrakte

Dieter Claessens

Deutschsprachige Sozialwissenschaften-, Recht- & Wirtschaftsbücher

CHF 16.95
1 6 , 9 5
  • Portofreie Lieferung
  • 2 Jahre Garantie
  • Auslieferung in der Regel in 3 bis 7 Werktagen.
In den Warenkorb

Artikelnummer: 9783518287088

Zentrales Thema dieser Arbeit ist die "Genealogie des Abstrakten". "Als wichtigste psychologische Grundlage des Abstraktionsprozesses hebt Claessens die Abspaltung der Emotionalität hervor. (-) Claessens Genealogie des Abstrakten läuft hinaus auf die Rekonstruktion der lebensfeindlichen Tendenzen einer Gegenwart, in der das Abstrakte seinen eigenen analytischen Mythos entwickelt und jene Innovationen, unter denen die Menschwerdung gelang, in ihr Gegenteil pervertiert." (Helmut Nolte)

Zentrales Thema dieser Arbeit ist die "Genealogie des Abstrakten". "Als wichtigste psychologische Grundlage des Abstraktionsprozesses hebt Claessens die Abspaltung der Emotionalität hervor. (-) Claessens Genealogie des Abstrakten läuft hinaus auf die Rekonstruktion der lebensfeindlichen Tendenzen einer Gegenwart, in der das Abstrakte seinen eigenen analytischen Mythos entwickelt und jene Innovationen, unter denen die Menschwerdung gelang, in ihr Gegenteil pervertiert." (Helmut Nolte)

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Das Konkrete und das Abstrakte
Untertitel Soziologische Skizzen zur Anthropologie
Autor Dieter Claessens
EAN 9783518287088
ISBN 978-3-518-28708-8
Format Taschenbuch (kartoniert)
Herausgeber Suhrkamp
Anzahl Seiten 400
Gewicht 213
Veröffentlichung (Jahr) 1993
Autorentext Professor Dr. Dieter Claessens ist Ordinarius für Soziologie i. R. an der Freien Universität Berlin.


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2017 Media Markt