Das Feuer im Beichtstuhl ging offensichtlich von selbst aus

Heinrich Stader

Deutschsprachige Sozialwissenschaften-, Recht- & Wirtschaftsbücher

CHF 11.95
1 1 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783909081332

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Das Feuer im Beichtstuhl ging offensichtlich von selbst aus
Untertitel Prozesse um Religion und anderes Okkultes. Ein Vademecum für Juristen und leicht gläubige Laien
Auflage 2001
Autor Heinrich Stader
EAN 9783909081332
ISBN 978-3-909081-33-2
Format Fester Einband
Herausgeber Libelle Verlag AG
Anzahl Seiten 96
Gewicht 219
Veröffentlichungsdatum 20010901
Veröffentlichung (Jahr) 2001
Autorentext Der Autor Heinrich Stader promovierte über Strafprozessrecht und arbeitet womöglich seit Mitte der 70er-Jahre als Anwalt für den Schwerpunkt "privates Baurecht" in einer süddeutschen Industriestadt. Kein Wunder also, dass sein Zugriff auf eine Morphologie juristischer Komik den Durchblicker verrät. Und dass der erfahrene Praktiker eine beträchtliche historische Tiefendimension vom Corpus Iuris Canonici bis zur neuesten Auflage des Palandt beherrscht. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde er durch die Veröffentlichung seines grundlegenden Werks "Kurze Einführung in den Juristenhumor" bekannt.


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2017 Media Markt