Der periphere Blick

Wolfgang Schad

Deutschsprachige Sachbücher

CHF 17.95
1 7 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783772514012

Der Evolutionsbiologe und Anthroposoph Wolfgang
Schad zeigt an offenen Fragen des Selbst- und
Weltverständnisses, wie der "zentrisch" geführte
Blick der mit der Neuzeit hervortretenden Naturwissenschaften
erst mit dem "peripheren" Blick der
Anthroposophie vervollständigt werden kann. Die
Analyse braucht die Synthese.

Der Evolutionsbiologe und Anthroposoph Wolfgang Schad
zeigt an offenen Fragen des Selbst- und Weltverständnisses,
wie der 'zentrisch' geführte Blick der mit der Neuzeit
hervortretenden Naturwissenschaften erst mit dem
'peripheren' Blick der Anthroposophie vervollständigt
werden kann. Die Analyse braucht die Synthese.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Der periphere Blick
Untertitel Die Vervollständigung der Aufklärung
Autor Wolfgang Schad
EAN 9783772514012
ISBN 978-3-7725-1401-2
Format Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber Freies Geistesleben GmbH
Anzahl Seiten 107
Gewicht 154
Veröffentlichungsdatum 20140701
Veröffentlichung (Jahr) 2014
Autorentext Dr. Wolfgang Schad, geb. 1935, studierte Naturwissenschaften in Marburg und München, Pädagogik in Göttingen. Von 1962 bis 1975 erst Klassen-, dann Oberstufenlehrer in der Waldorfschule Pforzheim. Bis 1991 in der Waldorflehrerausbildung am Lehrerseminar in Stuttgart tätig. 1992-2005 Aufbau des Instituts für Evolutionsbiologie und Morphologie an der Universität Witten/Herdecke. Seitdem als Vortragsredner und Seminarleiter weltweit an den verschiedensten Orten tätig.


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt