Santorin

Klaus Bötig, Elisa Hübel

Deutschsprachige Reisebücher

CHF 20.95
2 0 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783770174409

Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autoren in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Hunderte Meter ragen die Wände der Caldera von Santorin fast senkrecht aus dem Wasser in die Höhe, denn zusammen mit ihren Schwesterinseln bildet sie seit Jahrtausenden den Ring um einen riesigen Vulkankrater im Mittelmeer. An die steilen Klippen klammern sich malerische Dörfer mit leuchtend weißen Häuschen, sie sind Museen der traditionellen Volksarchitektur. Und natürlich gibt es hier einen ganz besonderen Platz, der zu den im Buch vorgestellten Lieblingsorten von Autor Klaus Bötig und seiner deutsch-griechischen Kollegin Elisa Hübel zählt: Von einer Café-Terrasse in der Inselhauptstadt Firá hat man einen unglaublichen Ausblick über die Caldera und genießt stimmungsvolle Sonnenuntergänge. Die zehn Entdeckungstouren des DuMont Reise-Taschenbuchs Santorin machen näher mit den Besonderheiten der südlichsten Insel der Kykladen bekannt: Sie führen durch das typische Kykladendorf Emborío oder zu zwei Lavainseln in der Caldera, die unter Naturschutz stehen. Aktivurlauber finden im Band Wanderbeschreibungen plus Orientierungskarte, etwa zum Kloster Profítis IIías in der Umgebung von Pírgos oder über den Windmühlenflügel bei Emborío. Im neuen Startkapitel beantworten die Autoren gleich auf den ersten Buchseiten die wichtigsten Fragen zur Reiseplanung: Welche Anreisemöglichkeiten gibt es und lohnen sich Zwischenstopps in Athen oder auf Kreta? Welche Ausgrabungsstätten sind auch für Nicht-Archäologen interessant, und wie kann man die Insel in einer Woche perfekt entdecken? Auf www.dumontreise.de/santorin halten die Autoren Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Santorin
Untertitel Mit ungewöhnlichen Entdeckungstouren, persönlichen Lieblingsorten und separater Reisekarte
Auflage 2., vollst. überarb. A.
Autor Klaus Bötig
EAN 9783770174409
ISBN 978-3-7701-7440-9
Format Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber DuMont Reiseverlag
Anzahl Seiten 288
Gewicht 415
Veröffentlichungsdatum 20140601
Veröffentlichung (Jahr) 2014
Autorentext

Der Bremer Reisejournalist Klaus Bötig, der Griechenland und Santorin seit 1973 bereist, und die deutsch-griechische Journalistin Elisa Hübel, 1984 in Leipzig geboren und in Athen aufgewachsen, haben für dieses Buch ein Team gebildet. Wochenlang sind sie über die Insel gefahren und gewandert, haben mit Bauern und Beamten, Hoteliers und Künstlern gesprochen. Für die junge Griechin ist dieser Band das erste Buch, Klaus Bötig hat schon über 80 Griechenland-Titel publiziert.



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2017 Media Markt