Im Namen der Götter 1

Traugott Ickerroth

Deutschsprachige Ratgeber & Freizeitbücher

CHF 25.95
2 5 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783937987002


Unsere Geschichte ist eine völlig andere, als Lehrautoritäten und Medien gemeinhin vermitteln. Wir sind weder die erste "Menschheit" auf dem Planeten, noch ist die Darwin'sche Evolutionstheorie haltbar. Fremde Intelligenzen manipulierten die Entwicklung in ihrem Sinn, griffen unzählige Male in ihre Schöpfung ein und hinterließen Monumente, die nach vorurteilsloser, offener und freier wissenschaftlicher Betrachtung nicht von unseren Vorfahren errichtet worden sein können. Weder waren die Pyramiden Grabmäler, noch Teotihuacán, Stonehenge oder Tiahuanaco Observatorien. Laut tradierter vedischer Philosophie verläuft die Zeit - konträr zu unserem linearen Zeitverständnis - in riesigen, spiralförmigen Zyklen, welche die Maya als Träger von Zeitprogrammen betrachteten, in denen vorgegebene Erfahrungen gemacht und abgeschlossen werden müssen. Folgende Kapitel werden in Band 1 behandelt: Saurier - Atlantis - Giseh-Pyramiden - Krishna - Vimânas - Babylon/Zikkurat - Bundeslade - Osterinseln - Stonehenge/ Kornkreise - Nazca - Tiahunaco - Buddha - Shambala - Teotihuacán - Maya - Tzolkin - Jesus der Christus


Unsere Geschichte ist eine völlig andere, als Lehrautoritäten und Medien gemeinhin vermitteln. Wir sind weder die erste "Menschheit" auf dem Planeten, noch ist die Darwin'sche Evolutionstheorie haltbar. Fremde Intelligenzen manipulierten die Entwicklung in ihrem Sinn, griffen unzählige Male in ihre Schöpfung ein und hinterließen Monumente, die nach vorurteilsloser, offener und freier wissenschaftlicher Betrachtung nicht von unseren Vorfahren errichtet worden sein können. Weder waren die Pyramiden Grabmäler, noch Teotihuacán, Stonehenge oder Tiahuanaco Observatorien. Laut tradierter vedischer Philosophie verläuft die Zeit - konträr zu unserem linearen Zeitverständnis - in riesigen, spiralförmigen Zyklen, welche die Maya als Träger von Zeitprogrammen betrachteten, in denen vorgegebene Erfahrungen gemacht und abgeschlossen werden müssen. Folgende Kapitel werden in Band 1 behandelt: Saurier - Atlantis - Giseh-Pyramiden - Krishna - Vimânas - Babylon/Zikkurat - Bundeslade - Osterinseln - Stonehenge/ Kornkreise - Nazca - Tiahunaco - Buddha - Shambala - Teotihuacán - Maya - Tzolkin - Jesus der Christus

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Im Namen der Götter 1
Untertitel Eine Chronologie fremden Einwirkens
Auflage Nachdruck.
Autor Traugott Ickerroth
EAN 9783937987002
ISBN 978-3-937987-00-2
Format Fester Einband
Herausgeber Argo Verlag
Anzahl Seiten 338
Gewicht 667
Veröffentlichung (Jahr) 2016


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt