Meeresstille

Nicol Ljubic

Deutschsprachige Belletristik

CHF 14.95
1 4 , 9 5
  • Portofreie Lieferung
  • 2 Jahre Garantie
  • Auslieferung in der Regel in 3 bis 7 Werktagen.
In den Warenkorb

Artikelnummer: 9783423141307

"Die Geschichte einer Wahrheitssuche, die zur Geschichte einer Verunsicherung wird: ein kluger, unprätentiöser, nachdenklich stimmender Roman." Wolfgang Seibel im 'ORF'

Wie viele Seiten hat die Wahrheit? Robert, ein junger Deutscher mit kroatischen Wurzeln, liebt Ana, eine serbische Studentin. Ihre Beziehung droht zu zerbrechen, als Anas Vater in Den Haag vor Gericht steht. Robert kann die Anklage nicht in Einklang bringen mit dem Bild, das Ana von ihrem Vater gezeichnet hat. Ausgerechnet dieser gutmütige Mann und anerkannte Shakespeare-Experte soll ein Kriegsverbrecher sein? Er will die Wahrheit wissen und fährt nach Den Haag.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Meeresstille
Untertitel Roman, dtv Literatur
Autor Nicol Ljubic
EAN 9783423141307
ISBN 978-3-423-14130-7
Format Taschenbuch (kartoniert)
Herausgeber DTV
Anzahl Seiten 191
Gewicht 212
Veröffentlichung (Jahr) 2012
Land DE
Autorentext

Nicol Ljubic, 1971 in Zagreb geboren, wuchs in Schweden, Griechenland, Russland und Deutschland auf. Er studierte Politikwissenschaften und arbeitet als freier Journalist und Autor. Für seine Reportagen wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Theodor-Wolff-Preis. 2010 erschien mit ›Meeresstille‹ sein zweiter Roman, für den er 2011 den Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis sowie den Verdi-Literaturpreis erhielt. Zuletzt gab er die Anthologie ›Schluss mit der Deutschenfeindlichkeit‹ heraus. Nicol Ljubic lebt in Berlin.



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2017 Media Markt