Leben und Schreiben

Martin Walser

Deutschsprachige Belletristik

CHF 14.95
1 4 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783499248771

"Die Seelenlebensgeschichte eines Großautors ... und ein faszinierendes Zeitdokument." (Focus)
Im zweiten Band der Tagebücher hält Martin ...

"Die Seelenlebensgeschichte eines Großautors ... und ein faszinierendes Zeitdokument." (Focus)
Im zweiten Band der Tagebücher hält Martin Walser seine Eindrücke während des Frankfurter Auschwitz-Prozesses fest, seine Reisen nach Moskau, Eriwan und Tibilissi, dann kreuz und quer durch Europa und Nordamerika. Er kommentiert die Studentenproteste, spricht über durchzechte Nächte mit seinem Verleger und immer wieder über das Schreiben selbst: Erzählen ist ihm "der Versuch, mit geschlossenem Mund zu singen." Seine Tagebücher gewähren überraschende Einblicke, sie zeigen "einen verletzlichen Martin Walser, den man bisher noch nicht kannte" (Die Zeit).

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Leben und Schreiben
Untertitel Tagebücher 1963-1973
Autor Martin Walser
EAN 9783499248771
ISBN 978-3-499-24877-1
Format Taschenbuch (kartoniert)
Herausgeber Rowohlt Taschenb.
Anzahl Seiten 718
Gewicht 474
Veröffentlichung (Jahr) 2009
Land DE
Autorentext

geboren 1927 in Wasserburg, lebt in Überlingen am Bodensee. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche Preise, darunter 1981 den Georg-Büchner-Preis und 1998 den Friedenspreis des deutschen Buchhandels. Außerdem wurde er mit dem Orden «Pour le Mérite» ausgezeichnet und zum «Officier de l Ordre des Arts et des Lettres» ernannt.



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2017 Media Markt