Keine halben Sachen

Peter Sodann

Deutschsprachige Belletristik

CHF 13.95
1 3 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783845915326

Die Memoiren eines deutschen Querkopfs

Peter Sodann wurde als Tatort-Kommissar Bruno Ehrlicher deutschlandweit bekannt. Die Rolle des ...

Die Memoiren eines deutschen Querkopfs

Peter Sodann wurde als Tatort-Kommissar Bruno Ehrlicher deutschlandweit bekannt. Die Rolle des streitbaren Zeitgenossen verkörpert der beliebte Film- und Theaterschauspieler auch privat. Das hat sein Leben nicht leicht gemacht, aber spannend. Seine Autobiographie ist ein authentisches Stück deutsch-deutscher Zeitgeschichte. Die Erinnerungen eines Mannes, der immer dem deutschen Osten verbunden geblieben ist.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Keine halben Sachen
Untertitel Erinnerungen
Autor Peter Sodann
EAN 9783845915326
ISBN 978-3-8459-1532-6
Format Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber AAVAA E-Book Verlag
Anzahl Seiten 255
Gewicht 339
Veröffentlichungsdatum 20150216
Veröffentlichung (Jahr) 2015
Land DE
Autorentext Peter Sodann, geboren 1936 in Meissen; nach einem technischen Beruf Besuch der Theaterhochschule in Leipzig und dort Leitung des Kabaretts "Rat der Spötter". Gefängnisstrafe wegen "staatsfeindlicher Hetze. Nach Entlassung erneutes Studium an der Leipziger Theaterhochschule. Engagements in Berlin und Erfurt. 1975 Schauspieldirektor in Magdeburg. Seit 1980 in Halle, wo er 1981 Intendant des von ihm gegründeten "neuen theaters" wurde. Seit 1991 ist er der Tatort-Kommissar Bruno Ehrlicher.


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt