Jugend ohne Gott

Ödön von Horváth

Deutschsprachige Belletristik

CHF 9.95
9 , 9 5
  • Portofreie Lieferung
  • 2 Jahre Garantie
  • Auslieferung in der Regel in 3 bis 7 Werktagen.
In den Warenkorb

Artikelnummer: 9783257239140

Ein junger Lehrer verzweifelt an der Skrupellosigkeit seiner Schüler und muss feststellen, dass auch er selbst nicht frei von Schuld ist. Als er ...

Ein junger Lehrer verzweifelt an der Skrupellosigkeit seiner Schüler und muss feststellen, dass auch er selbst nicht frei von Schuld ist. Als er schließlich in einen Mordfall verwickelt wird, kann er sein Gewissen nicht länger verleugnen ...

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Jugend ohne Gott
Untertitel Roman. Mit drei autobiografischen Skizzen des Autors und einem Nachruf von Klaus Mann
Auflage 4. A.
Autor Ödön von Horváth
EAN 9783257239140
ISBN 978-3-257-23914-0
Format Taschenbuch (kartoniert)
Herausgeber Diogenes
Anzahl Seiten 172
Gewicht 157
Veröffentlichungsdatum 20090319
Veröffentlichung (Jahr) 2017
Land DE
Autorentext

Ödön von Horváth, 1901 im ungarischen Fiume geboren, schrieb im Alter von 14 Jahren seinen ersten deutschen Satz. Von Berlin, wo er mit seinen >Geschichten aus dem Wienerwald< große Erfolge feierte, floh er nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten zunächst nach Wien und emigrierte später über Budapest und Prag nach Paris. In seinem Spätwerk, den Romanen >Jugend ohne Gott< und >Ein Kind unserer Zeit<, setzte er sich mit dem Faschismus auseinander. 1938 wurde Horváth auf den Champs-Élysees während eines Gewitters von einem Ast erschlagen.



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt