Geschichten aus Nimmèrÿa

Samuel R. Delany

Deutschsprachige Belletristik

CHF 18.95
1 8 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783942396240

Die Geschichtenerzählerin Norema, der Barbarenprinz Sarg, die maskierte Schwertkämpferin Rabe das sind nur einige der schillernden Figuren, die ...

Die Geschichtenerzählerin Norema, der Barbarenprinz Sarg, die maskierte Schwertkämpferin Rabe das sind nur einige der schillernden Figuren, die uns in dieser Chronik eines Landes begegnen, das in fernster Vergangenheit an der Schwelle zur Zivilisation steht. Zentraler Handlungsträger ist jedoch der Sklavenjunge Gorgik, den es an den Adlershof von Kaiserin Ynelgo verschlägt. Er muss lernen, sich im Gewebe der Intrigen unter den Adeligen zurechtzufinden, und stellt alsbald fest, dass er nicht nur mit der Waffe in der Hand seinen Mann stehen kann ...

Die Serie Nimmèrÿa ist ein Dokument unserer Zeit, des Heute. Sie ist ein opulentes und farbenfrohes Fantasyabenteuer, ein faszinierender Ideenroman, ein erzählerisches Spiegelkabinett, eine komplexe Erörterung von Macht, Sexualität und dem Erzählen an sich.

Geschichten aus Nimmèrÿa wurde für den 'American Book Award' nominiert und ist ein Klassiker der postmodernen Fantasy. Mit diesem Band startet eine vollständig überarbeitete und ergänzte Neuausgabe des vierbändigen Nimmèrÿa-Zyklus.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Geschichten aus Nimmèrÿa
Untertitel Nimmèrÿa 1
Auflage Überarb. Neuausg.
Übersetzer Annette Charpentier
Autor Samuel R. Delany
EAN 9783942396240
ISBN 978-3-942396-24-0
Format Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber Golkonda Verlag
Anzahl Seiten 380
Gewicht 453
Veröffentlichungsdatum 20121018
Veröffentlichung (Jahr) 2012
Land DE
Autorentext

Samuel R. Delany ist Autor und Literaturwissenschaftler. Sein Roman Dhalgren (1975) gehört zu den Klassikern der Science Fiction, und mit dem Nimmèrÿa-Zyklus (1979-1987) begründete er die postmoderne Fantasy-Literatur. 2010 war er Mitglied der fünfköpfigen Jury des National Book Award, des wichtigsten amerikanischen Buchpreises. Er schrieb zahlreiche Kurzgeschichten, Comics, Essays und Pornos - aber keine Gedichte. Delany hat eine Professur an der Temple University in Philadelphia inne, wo er das Graduate Creative Writing Program leitet.



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt