Ein Bernhardiner namens Möpschen

Ilse von (Gräfin) Bredow

Deutschsprachige Belletristik

CHF 14.95
1 4 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783502199373

Wie schon in "Kartoffeln mit Stippe" läßt die Autorin auch in diesem Band wieder das Paradies ihrer Kindheit in der Mark Brandenburg erstehen. Sie erzählt von großen und kleinen Freuden, von liebevollen, aber strengen Eltern, respekteinflößenden Köchinnen und Hauslehrerinnen, seltsamen Onkeln und Tanten, eigenwilligen Dorfbewohnern und nicht zuletzt von Kindern, die manchmal noch an den Weihnachtsmann glauben.

Abseits vom großen Weltgetriebe war das Dorf gelegen, an einem kleinen See und umgeben von Wäldern, in denen es sich herrlich umherstreifen ließ. Es war das Paradies, in dem die Erzählerin sich als Kind "mit den Galoschen des Glücks" tummelte und wohin sie in allen in diesem Band gesammelten Geschichten wieder zurückkehrt. Es ist die Welt von 'Kartoffeln mit Stippe' in ihrer ganzen Fülle von kleinen und großen Freuden - und Kalamitäten. Sie ist bevölkert von liebevollen, aber strengen Eltern, respekteinflößenden Köchinnen und Hauslehrerinnen, skurrilen Onkeln und abenteuerlichen Tanten, originellen Dorfbewohnern und nicht zuletzt von Kindern, die noch an den Osterhasen und Weihnachtsmann glauben. Nicht weniger wichtig als die Menschen sind jedoch die Tiere: die zahme Maus, der freiheitsliebende Stallhase, der biertrinkende Bernhardiner und der naschhafte Dackel, das arrogante Huhn und das liebevoll umsorgte alte Reitpferd. Mit diesen farbigen Geschichten aus dem Garten ihrer Erinnerungen hat die Autorin einen kunterbunten Strauß zusammengestellt - mit dem Duft von Nostalgie, aber vor Sentimentalität bewahrt drch den wohltuenden Unterton echt Bredowschen Humors.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Ein Bernhardiner namens Möpschen
Untertitel und andere Erinnerungen an eine glückliche Kindheit in der Mark Brandenburg
Autor Ilse von (Gräfin) Bredow
EAN 9783502199373
ISBN 978-3-502-19937-3
Format Halbleinen
Herausgeber FISCHER Scherz
Anzahl Seiten 192
Gewicht 270
Veröffentlichungsdatum 19970801
Veröffentlichung (Jahr) 1997
Land DE
Autorentext Ilse Gräfin von Bredow wurde 1922 in Teichenau/Schlesien geboren. Sie wuchs im Forsthaus von Lochow in der märkischen Heide auf und besuchte später ein Internat. Während des Krieges war sie im Arbeitsdienst und mußte Kriegshilfsdienst leisten. Seit Anfang der fünfziger Jahre lebte Gräfin von Bredow als Journalistin und Schriftstellerin in Hamburg. Sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht. Ilse Gräfin von Bredow verstarb im April 2014.


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt