Die Rothko Fälschung

Andreas Lukoschik

Deutschsprachige Belletristik

CHF 11.95
1 1 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783954512379

Im Kunsthaus Rostock wird eine spektakuläre Ausstellung amerikanischer Expressionisten vorbereitet. Highlight der Sammlung: ein Bild von Mark ...

Im Kunsthaus Rostock wird eine spektakuläre Ausstellung amerikanischer Expressionisten vorbereitet. Highlight der Sammlung: ein Bild von Mark Rothko im Wert von fünfzig Millionen Dollar. Doch kurz vor der Eröffnung wird das Bild gestohlen - und Anatol Balthasar Trockau, feinsinniger Versicherungsagent mit merkwürdigen Vornamen, soll es wiederbeschaffen. Ob er dafür Betrüger betrügt oder Diebe beklaut, interessiert keinen. Und genau das macht Trockau diebischen Spaß

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Die Rothko Fälschung
Untertitel Der erste Fall des Anatol Balthasar Trockau
Autor Andreas Lukoschik
EAN 9783954512379
ISBN 978-3-95451-237-9
Format Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber Emons
Anzahl Seiten 224
Gewicht 263
Veröffentlichung (Jahr) 2013
Autorentext Andreas Lukoschik hat als Gast, als Gastgeber, als Journalist und als professioneller Reisebegleiter die sieben Weltmeere befahren. Als ebenso interessierter wie amüsierter Beobachter lotete er dabei vor allem die Untiefen seiner Mitreisenden aus. Höchst diskret, versteht sich. Das abgeschlossene Studium der Psychologie half bei der Versuchsanordnung und diente der "wissenschaftlichen Objektivität".


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt