Der Mordida-Mann

Ross Thomas

Deutschsprachige Belletristik

CHF 18.95
1 8 , 9 5
  • Portofreie Lieferung
  • 2 Jahre Garantie
  • Auslieferung in der Regel in 3 bis 7 Werktagen.
In den Warenkorb

Artikelnummer: 9783895814525

Ross Thomas entführt uns mit seiner ausgefeilten und brillant erzählten Geschichte um internationalen Terrorismus, den Nachfolger des früh verstorbenen Gaddafi und die Machenschaften diverser Geheimdienste in die Abgründe der großen Politik.

1981: Ein international gesuchter Terrorist wird von amerikanischen Agenten entführt. Kurz darauf lässt der Nachfolger Gaddafis den Bruder des amerikanischen Präsidenten kidnappen, um mit ihm den Freiheitskämpfer freizupressen, nicht ahnend, dass dieser schon tot ist. Der Einzige, der die Kohlen jetzt noch aus dem Feuer holen kann, ist Chubb Dunjee. Der ehemalige amerikanische Kongressabgeordnete war lange Mittelsmann in den unruhigen Gegenden dieser Welt; seine besondere Spezialität: Bestechung - "mordida".

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Der Mordida-Mann
Untertitel Thriller
Übersetzer Jochen Stremmel
Autor Ross Thomas
EAN 9783895814525
ISBN 978-3-89581-452-5
Format Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber Alexander Verlag Berlin
Anzahl Seiten 328
Gewicht 324
Veröffentlichungsdatum 20171102
Veröffentlichung (Jahr) 2017
Autorentext

Ross Thomas, geboren 1926 in Oklahoma City, zählt neben Eric Ambler, Raymond Chandler und ??Dashiell Hammett zu den großen (Polit-)Thrillerau??toren. Thema seiner 25 Bücher sind vor allem die Abgründe der amerikanischen Innen- und Außen??politik. Er wurde zweimal mit dem amerikanischen Edgar Allan Poe Award und viermal mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichnet. Ross Thomas starb 1995 in Santa Monica, Kalifornien.



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt