da die bäume, die sprache, ein schlaf

Petra Nagenkögel

Deutschsprachige Belletristik

CHF 21.95
2 1 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783701311958

Die Autorin Petra Nagenkögel spielt mit dem Alphabet und erschafft Anagramme - durch Umstellung einzelner Buchstaben und Silben dichtet sie Vorlagen berühmter Schriftsteller - u.a. Gedichte von Ingeborg Bachmann, Peter Waterhouse und Georg Trakl - neu. Es eröffnen sich poetische Welten, die fremd und vertraut zugleich klingen. Ihnen zur Seite gestellt werden die kraftvollen Aquarelle des österreichischen Künstlers Karl Hackl.

Die Autorin Petra Nagenkögel spielt mit dem Alphabet und erschafft Anagramme - durch Umstellung einzelner Buchstaben und Silben dichtet sie Vorlagen berühmter Schriftsteller - u.a. Gedichte von Ingeborg Bachmann, Peter Waterhouse und Georg Trakl - neu. Es eröffnen sich poetische Welten, die fremd und vertraut zugleich klingen. Ihnen zur Seite gestellt werden die kraftvollen Aquarelle des österreichischen Künstlers Karl Hackl.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel da die bäume, die sprache, ein schlaf
Untertitel Anagramme
Autor Petra Nagenkögel
EAN 9783701311958
ISBN 978-3-7013-1195-8
Format Fester Einband
Herausgeber Otto Müller Verlagsges.
Anzahl Seiten 87
Gewicht 302
Veröffentlichung (Jahr) 2012
Land AT
Autorentext

Petra Nagenkögel geboren 1968 in Linz, Studium der Germanistik, lebt als Autorin und Leiterin eines Literaturvereins in Salzburg. Karl Hackl geboren 1953 in Linz, Musiker und Bildender Künstler, lebt und arbeitet in St. Peter am Wimberg



Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2018 Media Markt