Baum der Nacht

Truman Capote

Deutschsprachige Belletristik

CHF 32.95
3 2 , 9 5
  • 2 Jahre Garantie
  • Zurzeit ist dieser Artikel nicht verfügbar.

Artikelnummer: 9783036951621

Truman Capotes Erzählungen handeln von Heimatlosen und Verirrten, von Aussenseitern und Sonderlingen. Ein unbestechlicher Sinn für Realitäten, das Gespür für psychologische Zwischentöne, ohne jedoch zu psychologisieren, und eine ausgeprägte Empfänglichkeit für Hauch und Schimmer des Romantischen machen den Zauber dieser Kurzgeschichten aus.

Mit seinen Kurzgeschichten rührt Capote noch das unsentimentalste Herz. Er erzählt von verschiedensten Wegen, lieben zu lernen; beschreibt Verirrte und Verlassene, die zwischen Trotz und Traum straucheln; schafft es, Sonderlinge derart zu zeichnen, dass es unmöglich wird, nicht mit ihnen mitzufühlen. Seine Erzählungen verdanken ihren außergewöhnlichen Zauber vor allem einer Tatsache: Sie besitzen Seele.
Capote war gerade mal neunzehn, als er für die Short Story Miriam den renommierten "O. Henry-Award" erhielt.

Der Band enthält sechs unbekannte Erzählungen, die bisher nicht auf Deutsch erschienen sind: Die Wände sind kalt, Ein eigener Nerz, Der Stand der Dinge, Preachers überirdische Begegnung, Das Schnäppchen und Wüste.

Technische Informationen

Eigenschaften [Bücher]

Titel Baum der Nacht
Untertitel Alle Erzählungen
Auflage 2. Aufl.
Übersetzer Mössner, Ursula-Maria
Autor Truman Capote
EAN 9783036951621
ISBN 978-3-0369-5162-1
Format Leinen-Einband (Ln)
Herausgeber Kein & Aber
Anzahl Seiten 444
Gewicht 464
Veröffentlichung (Jahr) 2007
Autorentext Truman Capote wurde 1924 in New Orleans geboren und wuchs in den Südstaaten auf, bis seine Mutter den Achtjährigen zu sich nach New York holte. 1948 erschien sein Roman Andere Stimmen, andere Räume, der als das sensationelle Debüt eines literarischen Naturtalentes gefeiert wurde. Es folgten u. a. die Kurzgeschichtensammlung Baum der Nacht (1949), Frühstück bei Tiffany (1958) und Kaltblütig (1965). Truman Capote starb 1984 in Los Angeles. Im Frühjahr 2005 erschien Sommerdiebe, sein tatsächliches Debüt, als Auftakt der Zürcher Ausgabe bei Kein & Aber.


Media Markt

Alle Preise inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG). Irrtum und Schreibfehler vorbehalten.
© 2017 Media Markt